Ich bin erkältet und habe seit heute Schmerzen im Brustkorb. Was kann das sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das könnte eine Bronchitis ein. Dagegen hilft: Inhalieren, schön warm halten und gesund ernähren. Es könnte natürlich sein, dass Dir der Brustkorb allein vom Husten wehtut. Beim Husten wird explosionsartig Luft ausgestoßen, bei dem sich die Stimmritze öffnet und die durch den Hustenreiz ausgestoßene Luft eine hohe Geschwindigkeit erreicht . Du solltest deshalb immer in ein Kissen oder in den Ärmel husten, das dämpft. Da Du auch heiser bist, hast Du wahrscheinlich einen grippalen Infekt. Es könnte helfen, wenn Du mit Salbeiblättertee gurgelst und immer den Mund schön feucht hältst. Am besten mit zuckerfreien Bonbons, das müssen nicht unbedingt Hustenbonbons (helfen ohnehin nur dem Hersteller) sein. Es ist völlig egal, was man in den Mund nimmt, Hauptsache, der Speichelfluss wird dadurch angeregt, sonst bekommst Du evtl. auch noch Halsschmerzen. Viel heißen Tee trinken!! Gute Besserung. lg Gerda

48

Ich habe eben erst gesehen, dass Du schon länger heiser bist. Hast Du einen warmen Schal umgebunden? Trinkst Du, wie @pferdezahn empfohlen hat, Ingwertee? Kann ich auch nur empfehlen. Du lässt Dir von jemandem eine Ingwerknolle besorgen (gibt es fast in jedem Lebensmittelgeschäft), schneidest einen Teil der geschälten Knolle in feine Scheiben und lässt das mindestens 15 Min. im Tee ziehen. Schmeckt zudem noch sehr gut. Länger anhaltende Heiserkeit sollte ein HNO-Arzt begutachten. Hier noch ein Link zum Thema "Heiserkeit"

http://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/hausmittel-gegen-heiserkeit-47644.html

Gute Besserung. lg Gerda

1

Ich tippe auch auf eine Bronchitis und es wäre sehr angebracht zum Doktor zu gehen und sich untersuchen zu lassen, denn verschleppte Bronchitis kann sehr gefährlich werden.

6

Wird man da in der Regel krank geschrieben, oder eher nicht? Ich habe ja soweit ich weiß kein Fieber.

0
55
@Bambi1988

Das entscheidet der Aezt nach seinem Befund und natürlich nach deinem Befinden.

0

Ich habe gelernt, wenn es hinter dem Brustbein schmerzt, ist es eine Bronchitis. Dann sind halt noch mehr Teile entzündet. aber das ist auch nicht soo schlimm. Lege Quark im Waschlappen auf (ich nehme ihn immer direkt aus dem Kühlschrank, 20 min jede Seite), das lindert schmerzen und Entzündung. Und trinke viel klares Wasser, am besten lauwarm.

Wenn Du hast, trinke Tee von Kamille, Malve, Spitzwegerich, Holunder, Frauenmantel, Salbei, thymian, Golrute, Königskerze - ist alles schleimlösend. Am besten hilft mir Königskerzentinktur (also roh).

Kannst auch Zwiebeln fein schneiden und mit gutem Honig mischen, dann den Saft ablöffeln. Bei uns heißt das "Zwiebizin".

40

Gegen Heiserkeit hilft es, Vogelbeeren (Eberesche) zu kauen und den Rest dann auszuspucken (Schale ist hart und ungenießbar)

0

schmerzen beim husten

Hallo. Ich habe seit ca. 2 tagen starken husten und seit heute auch schmerzen unter dem linken Schulterblatt. Könnt ihr mir sagen was das sein könnte.? Sollte ich zum Arzt gehen ?

...zur Frage

husten kopfschmerzen

ich habe seit 3 tagen husten und mit tut der brustkorb weh dazu habe ich seit 2 tagen kopschmerzen aber nicht beim husten sondern beim bewegen der augen was kan ich tun ?

...zur Frage

Brustkorbschmerzen und kein Befund was ist das?

Hallo :) Ich habe schon seit bestimmt einem Monat Brustkorbschmerzen (links). Die Stellen wo ich sie habe, sind auf dem Bild markiert. Ich bin auch beim Arzt gewesen, der hat dann abgetastet und Blut abgenommen. Kein Befund. Jetzt soll ich (ich mache wirklich gar keinen Sport) anfangen Sport zu machen, also Fahrrad fahren, Joggen etc. Kann das wirklich sein, dass ich durch seltene Bewegung so eingerostet bin? ;) Achja EKG ist unauffällig gewesen (vor ca. 2 Monaten gemacht) und mein Blutdruck ist auch dauerhaft normal. Übergewicht habe ich auch nicht.

...zur Frage

Kann ich mit Erkältung in die Therme?

Hallo!

mein kleiner zwerg schläft von heute auf morgen bei seinen großeltern! deshalb wollen wir eine nacht wegfahren und zwar in die therme!

mein mann und ich sind jetzt erkältet ( schnupfen und husten)!

therme das heisst wärme und sauna sollten da eigentlich gut tun oder?

bitte um antworten!

...zur Frage

Zwei Mal erkältet in 10 Tagen?

Hallo,

letzten Montag hatte ich eine Erkältung mit Schnupfen, Husten, leichtem Fieber und allgemeinem Unwohlbefinden.

Alles bis auf den Husten war bis zum Donnerstag wieder weg; der Husten ging noch bis ungefähr Sonntag.

Bis gestern ging es mir dann wieder gut - außer, dass ich mich allgemein etwas schwach gefühlt habe. Gestern Morgen ging es mir auch noch gut, über den Nachmittag hinweg bekam ich aber innerhalb von (ca.) drei bis vier Stunden starke Schmerzen beim Schlucken, vermutlich Fieber (ich hab's nicht gemessen, mir war aber abwechselnd heiß und kalt, zudem hatte ich Kopfschmerzen und mir was etwas schwindelig), sowie leichte Übelkeit (ich musste mich heute Nacht einmal übergeben). Zudem hatte ich die ganze Nacht über das Gefühl, "Schleim" im Mund bzw. im Rachen zu haben. Schlafen konnte ich kaum.

Mittlerweile geht es mir aber wieder deutlich besser: Die Symptome, die mich vermuten lassen, dass ich Fieber hatte, sind deutlich schwächer geworden; die Übelkeit ist ganz weg. Nur die Schmerzen beim Schlucken sind noch deutlich zu spüren, allerdings etwas schwächer als gestern Abend bzw. heute Nacht.

Nun meine Frage: Sollte ich zum Arzt gehen? Eigentlich ist das wohl nur eine Erkältung(?) - ich wurde allerdings noch nie so schnell zwei Mal hintereinander krank - und noch nie so schnell.

...zur Frage

Starke Schmerzen im Brustkorb?

Heii Leute :)

Ich hab schon länger immer wieder starke Schmerzen hinter dem Brustbein. Nun habe ich seit letzter Woche eine erkältung. Angefangen mit halsschmerzen und schnupfen kamen die Schmerzen im burstkorb, lunge wieder. Seit gestern habe ich auch Husten. Beim husten habe ich so einen würgereiz und mein hals und die brust tut extrem weh. Was mir jedoch sorgen bereitet ist: Immer wieder aus dem nichts zieht sich mein Brustkorb krampfartig zusammen, dann schmerzt es extrem und ich krieg keine luft und dann löst es sich wieder... So intervallmässig. Fieber habe ich keines. Ich weiss ihr seid keine Ärzte und ich werde so schnell wie möglich nen Termin machen aber ich wöre trd froh wenn mir jemand sagen könnte was das sein könnte... :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?