Brust/Herzschmerz wegen Antibiotika oder schon schlimmeres?

4 Antworten

Du nimmst doch sicher das Antibiotikum, um eine Krankheit zu beseitigen. Wenn man krank ist, sollte man überhaupt keinen Sport machen. Da ist Bewegung an der frischen Luft am besten, einfach nur Gehen oder auch Radfahren, aber keine höheren Belastungen und jegliche Anstrengungen unterlassen. Eine Woche nach der letzten Pille kann man dann langsam und vorsichtig wieder mit Sport beginnen, aber höchstens mit der halben Intensität und dann langsam wieder steigern.

Durch das Antibiotikum hast du nicht diese Stiche, ich denke auch nicht das sie vom Herzen kommen, es werden eventuell die Muskeln sein, die dich zwicken.

Sport solltest du erst in etwa einer Woche wieder machen, bis dahin kannst du aber mit dem Fahrrad fahren wenn du es nicht übertreibst.

Bitte lass das mit dem Sport bleiben. Bei einer Angina mindestens 14 Tage lang keine körperlich anstrenenden Aktivitäten durchführen. Das kann aufs Herz gehen und dann hast du echte Probleme. Wenn du jetzt am 9. Tag Probleme mit Herzstechen hast, dann solltest du das deinem Arzt mitteilen. Hast du dich zuvor auch schon nicht geschont? Bei Angina ist das ein absolutes Muss. Beherzige es bitte.

Was möchtest Du wissen?