Bronchitis ohne Erkältung? Bekomme schwer Luft!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachdem du schon so lange Beschwerden hast, solltest du dich gründlich durchchecken lassen, ob womöglich eine Allergie oder eine Lungensache dahinterstecken. Ein Lungenfunktionstest würde da schon Licht in die Sache bringen. Auch ein Allergietest ist sicher nicht verkehrt. Du solltest einen Termin bei einem Allergologen oder einem Lungenfacharzt ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, bei welchem Arzt du warst, aber Paracodin scheint in dem Fall nicht das geeignete Mittel zu sein. Ich würde hier vom Rätselraten und auch Selbstmedikation absehen. Du solltest stattdessen einen Lungenfacharzt aufsuchen. Der kann geeignete Untersuchungen durchführen. MAch das kurzfristig, denn du schleppst das Ganze ja schon mehrere Wochen mit dir herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir geht es KOMPLETT gleich wie dir... paracodin helfen 0!!!!

habe von sultanol einen asthma spray bekommen.. der hilft bei atemnot.. (erweitert die bronchien)

bei mir ist auch alles zu. genauso wie nasentropfen helfen.. das richtige mittel , habe ich jedeoch noch nicht gefunden :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?