Brennende, gerötete, sich heiß anfühlende Handflächen und Fußsohlen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, habe das selbe Problem. Hast du mittlerweile einen Grund?? Bzw eine Lösung gefunden? 

Lg

mariontheresa 20.08.2017, 01:09

Ich habe festgestellt, dass ich die Beschwerden immer dann bekomme, wenn ich im Bett liege, also abends bzw. nachts, wenn ich zur Toilette war. Da ich da immer barfuß unterwegs war, im Gegensatz zu tagsüber, habe ich konsequent immer Schuhe getragen. Seit ich nicht mehr barfuß auf den Teppichböden laufe, habe ich das Problem nicht mehr. 

Da die Teppichböden zwischen 20 und 40 Jahren alt sind habe ich keine Ahnung, was da an Chemie drin ist. Teppichböden austauschen geht aber zur Zeit nicht.

0

Verdacht auf Periphere Neuropathie beim Internisten abklären lassen!

mariontheresa 29.05.2014, 17:36

Habe ich vergessen zu erwähnen: Ich habe bereits 2 Wochen Cortison genommen (2mg / Tag) und 3 Wochen Cetrizin (Antihistaminikum). Hat keinen Einfluss auf die Beschwerden. Eine Untersuchung auf Periphere Neuralgie hat der Hausarzt gemacht, war o.B.

0

Was möchtest Du wissen?