Brennen und jucken unter den Ärmen

2 Antworten

Hallo Susa! Ich hatte das auch gehabt, aber ich hatte auch ein Special Deo von einer Freundi von mir bekommen. Nach dieser Deo Anwendung nach ca. einer Woche habe ich auch Juckreiz und Rötungen unter den Achseln bekommen. Das war ein Anti-Schwitz Deo. Das mit dem nicht schwitzen hat super funktioniert, aber ich habe es nach paar Wochen abgesetzt, da ich diese Juckreize nicht mehr ertragen konnte. Also, ich glaube in Deinem fall liegt das entweder am neuen Deo oder an der Rasur. Oder vielleicht ist es auch Allergie...warst Du schon beim Arzt? Auf jeden Fall von alleine und ohne Grund kommt sowas nicht. Lass Dich doch beim Hautarzt untersuchen. Das wird bestimmt nicht schaden. Liebe Grüße N

Dich wird ein Hautpilz erwischt haben. Geh in die Apotheke und hole Dir eine entsprechende Salbe, z. B. Vobamyk. Damit dürfte es in wenigen Tagen nicht mehr brennen und jucken bzw. die Haut nicht mehr gerötet sein bzw. nässen.

Wenn Du nicht nur einen Pilz, sondern zusätzlich Bakterienbesiedelung hast, reicht die Salbe vielleicht nicht aus. Dann wäre es das Gescheiteste, Du gehst zum Hautarzt, der macht einen Abstrich und legt eine Pilzkultur an. Dann kann er Dir ganz gezielt etwas in der Apotheke zusammenmixen lassen.

Aber vielleicht kriegst Du es ja bereits ohne Arzt weg.

"Hautpilz" ist hier im Forum übrigens eine häufige Frage. Gib das Wort mal in die Forensuche oben rechts ein, Du wirst staunen, wieviele das gleiche Problem wie Du hatten.

Gute und schnelle Besserung!

Was möchtest Du wissen?