Brennen nach Geschlechtsangleichender OP?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort


Vielleicht handelt es sich ja um eine (beginnende) Harnröhrenentzündung.

(Evtl. könnte die Harnröhrenverkürzung nach einer geschlechtsangleichenden OP von M zu F eine Rolle spielen ?)

Frag doch mal in der Klinik nach, in der du operiert wurdest)

Onmeda: "Bei einer Harnröhrenentzündung (Urethritis) sind die Schleimhäute des letzten Abschnitts der harnableitenden Wege entzündet – dieser Teil wird auch Harnröhre genannt. Die Harnröhre beginnt am Blasenausgang und mündet an der äußeren Harnröhrenöffnung."

Sollte das zutreffen (beginnende Entzündung) > könntest du dir in der APO das Schüssler Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum besorgen. (oder auch übers I-net bestellen)

Nr. 3 = zuständig für Entzündungen im ERSTstadium. (akute Entzündungsprozesse)

https://antlitzdiagnose-schuessler-salze.de/wirkungsweise-der-einzelnen-schuessler-salze-kurzbeschreibung/

-Kannste lutschen, soviel du magst- .... (am besten eine nach der anderen im Mund zergehen lassen ... der Wirkstoff wird über die Mundschleimhaut aufgenommen) Ich würde im  AKUTzustand immer HOCH dosieren... dein Organismus sagt dir, wenn´s "reicht".




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?