Brennen im Bauch und Übelkeit

0 Antworten

Warum bekomme ich Blähungen nach dem Mittagessen?

Hallo zusammen, ich habe da ein Problem was mich ganz furchtbar nervt. Immer wenn ich Mittagessen zu mir nehmen (in etwa immer die selbe Zeit und ein warmes Essen halt) bekomme ich direkt danach lautes Bauchgluckern, Geräusche und man merkt richtig wie diese nach unten Wandern und als Luft wieder raus kommen. Wenn ich die Hand auf meinen Bauch lege, dann merke ich richtig wie das arbeitet. Nach etwa 1 Stunde lässt das ganze wieder nach. Kommt einfach pure Luft wieder raus. Kein Geruch!! Das tritt meist immer nach dem Mittagessen nur auf. Egal was ich esse. Auch ohne blähendes Gemüse. Hatte heute nur Nudeln mit Soße.

Auch ist mir aufgefallen das dieses Bauchgeräusche plus Luft auch vorkommen, wenn ich länger nichts gegessen habe und der Magen lange leer und knurrend blieb. Das kann dann auch Abends vorkommen.

Und was ebenfalls ein merkwürdiges Phänomen ist, dass ich zum Mittagessen nie einfach nur ein Brot oder etwas kaltes (Salat oder so) essen kann. Auch dann entsteht noch eine Art Übelkeit und das Gefühl als wäre mein Magen nicht voll sondern leer. Ganz merkwürdig. Als ob mein Bauch sagen will "Neee, dass ist aber jetzt nicht das richtige Essen". Woran liegt das denn nur??? Ich muss immer etwas richtiges warmes Essen zum Mittag. Und noch schlimmer ist es wenn ich vor dem eigentl. Mittag etwas süßes Esse, dann wird es mir schlecht.

Ich esse am Abend auch öfters mal etwas warmes. Aber da ist es egal. Da kann ich auch Brot essen. Das Abendbrot vertrage ich am allerbesten. Selbst das Frühstück verursacht manchmal leichte Übelkeit. Nicht schlimm, aber nervig. Aber meist auch nur dann wenn irgendwie der Ablauf verkehrt ist. Besonders bei EI !

Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann? Ich muss dazu sagen das ich mich selbst immer sehr stresse unter Strom stehe und mir viele Sorgen mache, oft aufgeregt bin.

DANKE ! u viele Grüße

...zur Frage

Saurer Speichel und Anschwellen Bauch nach Essen!?

Habe seit rund 9 Monaten Probleme nach zwei Colloscopien innerhalb von 10 Tagen immense Probleme mit SAUREM SPEICHEL-Fluss auf der rechten Seite des Mundes und nach dem Essen mit Aufschwellungen, keine Blähungen des Bauches (Dickdarm und Magen?). Habe alle Fachrichtungen durch (HNOs, Zahn, Innere, Allgemein, Chrirutgie, Alternative, Neurologie usw.). Keiner hat irgendwas sagen können. Untersuchungen jeglicher Art. Aber wer kann mir helfen????????????

...zur Frage

Nach Frühstück Übelkeit, was ist das?

Nach dem Frühstück kommt bei mir fast immer Übelkeit (ich bin nicht schwanger!), was kann das sein? Ich zwinge mich schon immer wenigstens etwas zu essen, damit ich bei der Arbeit etwas im Bauch habe. Zähne putzen fällt mir morgens auch sehr schwer, weil mir davon auch schlecht wird. Was ist das und was kann ich tun?

...zur Frage

Blinddarmschmerzen ?

Hallo Leute, Ich habe seit ein paar Tagen im Rechten Bauch Bereich schmerzen. Meine Symptome sind nach dem Essen oder auch Generell Übelkeit, die Schmerzen im Rechten Bauchbereich,Erkältung.

Kann mir jemand Helfen? Ich möchte nicht unbedingt direkt zum Arzt weil ich sehr oft Bauchschmerzen habe es meistens auch was 'Schlimmeres' ist .

...zur Frage

Blähbauch-2 Wochen?

Hallo!

Ich habe nun fast schon 2 Wochen immer wieder am Tag ein Blähbauch. Das spüre ich dann auch am Bauch, es fühlt sich hart an. Blähungen hab ich auch , sodass der Blähbauch eigentlich weggehen müsste.

Der Stuhl ist normal.

Ich esse nun bedacht, immer kleine Portionen . Aber es wird nicht besser. Auch habe ich mir in der Apotheke Säurehemmer gekauft, pantoprazol. Nehme morgens mittags abends eine Tablette. Eine kleine Besserung ist eingetreten, da ich dadurch mehr essen kann.

Heute ist der 32. Tag nach meiner letzten Periode, diese ist bisher nicht gekommen . Letztens waren es sogar mal 40. Tage . Habe auch mit Eierstock Zysten zutun. Schwangerschaft ist ausgeschlossen.

Hinzu kommt leichte Übelkeit . Schmerzen habe ich bisher keine , außer der Druck im Bauch durch den Blähbauch. Dadurch schlafe ich sehr schlecht .

Beruflich stehe ich im Moment ziemlich unter Druck .

Was könnte das sein ?

Freue mich über Antworten!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?