Brennen beim Stuhlgang neu aufgetreten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mal folgendes probieren. Reichlich stilles Wasser trinken und zwar in der Menge, die du dir ausrechnen kannst. Dein Körpergewicht x0,03. Und das täglich. Das wäre nämlich die sinnvollste Maßnahme bei Hämorrhoiden. Dann solltest du dir nach dem Stuhlgang mit feuchtem Klopapier alles ordentlich sauberputzen und einfach irgendeine Creme drauf tun. Vielleicht ist einfach nur irgend ein klitzekleiner Riss entstanden.

Wenn es dann aber in drei-vier Tagen nicht wenigstens besser geworden ist, oder womöglich schlimmer,dann ab zum Doc.LG

Das kann sehr viele Gründe haben, beispielsweise mit der Ernährung zusammenhängen (auch nicht scharfe Speisen), Hämorrhoiden können dahinter stecken, außerdem unterschiedlichste Darmerkrankungen, nicht zu vergessen eine manuelle Reizung. Wenn es nicht weggeht überprüfe lassen!

Was möchtest Du wissen?