Breistuhl, Abgeschlagenheit, Appetitmangel?

1 Antwort

Hi Roman4092,

die Ernährung ist der Grundbaustein für ein gesundes Leben, Körper und Geist.

Zieh eine gesunde, vegane, ausgewogene Ernährung durch mit unverarbeiteten Lebensmitteln und täglich genügend Wasser. Du wirst sehen, wie das alles über die Wochen und Monate verschwindet. :-)

MfG

Also ich weiss nicht ob das bei mir genügt. Diese Erschöpftheit lässt mich an ganz andere Dinge denken...

0

Schon das 3 mal hintereinander die gleiche Entzuendung

Ich hbe jetzt schon ds 3Mal die gleiche Entzuendung am Finger.Sie ist immer total rot und mit Eiterblasen.Ich hbe es schon mit strken Cremen probiert,es wird danch besser.Nach so zwei bis 3Tagen ist habe ich die Entzuendung wieder und das wieder das selbe oder schlimmer.Was kann das sein?Und was kann ich am besten sofort machen?

...zur Frage

Hautunreinheiten am Kinn - Leber?

Hi zusammen, ich habe generell eine sehr sensible Haut und kümmere mich deswegen immer sehr gut darum ;-) Regelmäßig Peelings, viele Crems (natürlich speziell für meinen Hauttyp) etc. Trotzdem bekomme ich immer wieder am Kinn ein paar Pickelchen.

Der Hautarzt meinte, es käme davon, dass ich mir oft ans Kinn fasse und so Bakterien an die Haut bekomme. Darauf habe ich jetzt verstärkt geachtet und kann das leider nicht bestätigen :-)

Meine Kosmetikerin meinte hingegen, ich hätte evtl. Probleme mit der Leber und soll ein Schüssler-Salz nehmen und die Leber mal untersuchen. (Mein erster Gedanke war Alkohol, aber ich trinke wirklich nicht oft bzw. gar nicht)

Was könnte es noch sein oder was kann ich sonst noch dagegen unternehmen? Danke für jede gute Antwort, LG Vivian

...zur Frage

Borelliose - ist die Behandlung üblich?

Hallo ihr Lieben.

Ich hatte einen ausschlag und weil ich zudem schon aeit Jahren an Kopfschmerzen Taubheitsgefühlen leide.. bin ich mal wieder zum Arzt. War aber schon oft dort. Jetzt wurde mal wieder Blut abgenommen. Ich habe zudem seit Wochen auch rückenschmerzen..konnte vor drei wochen kaum aufstehen. Im blut zeigte sich nun dass der Borelienwert leicht erhöhrt ist. Meine Ärztin vermutet daher hier was. Möchte aber erst noch einen zweiten Bluttest machen. Ist das immer sie vorgehensweise? Bekannte erzählten mir man solle direkt antibiotika nehmen. Ich allerdings weiss nicht mal was von einet Zecke.. :/ Traue eigentlich auch der Ärztin. Vielö. Könnt ihr euch ja mal melden.

Über antworten wäre ich dankbar

...zur Frage

Kann man schlimme Krankheiten jetzt ausschließen ?

ich hab immernoch angst :( ich könnte durchdrehn . tut mir leid, vllt nerv ich euch schon damit aber wie ihr seht ist mien darmproblem immer noch nicht weg. und wenn man sieht wann ich hier das aller erste mal was geschrieben hab ist schon lange her fast ein jahr :( naja, ich hab folgene untersuchungen gemacht : Darmspiegelung = war alles in ordnung , Magenspiegelung= war alles in ordnung , Endoskopie = war alles in ordnung , MRT = war alles in orndung. alle untersuchungen war gut nichts positives , aber die entzündung in meinem blutwerten besteht immer noch. durchfall hab ich zum glück nicht mehr , nur manchmal verstopfungen. wieso bleibt die entzündung wenn alles gut war und ich kein durchfall mehr habe ?? :'( ich hab so angst das es was schlimmes ist. der mann von meiner mutters tante ist vor einem monat gestorben :'( :'( an bauchspeicheldrüsenkrebs :( das entsteht auch wenn man zu lange chronische probleme hat, ich hab das seid einem jahr. ich will das nicht haben. und ich vermisse ihn :( in meinem leben läuft wirklich alles schief :'(

...zur Frage

Nach auffälligen polypenentfernung immer bauchschmerzen und manchmal Schleim im Stuhl?

Nach auffälligen polypenentfernung nach 3 Wochen immer noch ziehen im untersucht und Schleim beim stuhlgang

...zur Frage

Erhöhtes Bilirubin / Was kann man der Leber gutes tun?

Ich habe chronisch erhöhtes Bilirubin ohne weiteren Befund, wollte aber trotzdem mal wissen was ich der Leber gutes tun kann? Irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel vielleicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?