Brausetabletten als Vitamin- und Mineralstoffpräparat sinnvoll?

1 Antwort

Deine Freundin hat recht, das meiste davon rauscht durch. Es ist wesentlich wirkungsvoller, Nahrungsmittel mit den Vitaminen und Mineralstoffen zu sich zu nehmen. Eine gesunde Ernährung ist durch nichts zu ersetzen.

Kann ein seit 18 Jahren beseitigter Tumor noch Metastasen streuen?

Bei meiner 86 jährigen Mutter wurden leider Metastasen in der Leber und in der Lunge festgestellt. Wir haben sie dann sofort an einer medizinischen Hochschule von Spezialisten untersuchen lassen, die konnten allerdings keinen Primärtumor bislang finden. Der Darm wurde komplett gespiegelt, Galle und Bauchspeicheldrüsen sind wohl auch sauber. Dennoch soll eine Biopsie irgendwie ergeben haben, dass der Krebs vom Darm kommt.

Als Ursprung wird angeführt, dass meine Mutti 1997 einen Darmkrebs besiegt hatte und davon scheinbar etwas übriggeblieben ist, welches jetzt erst mit Verspätung ausbrach. Als ich am Telefon, trotz des für mich traurigen Themas, etwas verdutzt nachfragte, sagte man mir, dass so etwas jederzeit möglich ist und nichts ungewöhnliches sei!

Irgendwie kann ich das alles nicht glauben!

Außerdem will man meiner Mutter leider keiner Resektion der Leber unterziehen, da sie dafür schon zu alt und wohl zu gebrechlich ist. Also wir beide würden es riskieren. Ist es wirklich so riskant die Hälfte eines Leberlappens zu entfernen?

...zur Frage

Kinderwunsch - Geschlecht beeinflussbar?

Hallo zusammen , da wir bereits ein Mädchen haben und noch ein weiteres Kind möchten, würden wir uns über ein Sohn sehr freuen.

Jetzt ist meine Frage ob man das ganze irgendwie beeinfluss kann oder nicht ? Wir haben schon öfter gelesen das man am Tag des Eisprungs Verkehr haben muss um einen Jungen zu bekommen. Hat man ein paar Tage davor wird es wohl eher ein Mädchen.

Geht wohl darum das die weiblichen Spermien länger überleben und die männlichen dafür schneller sind.

Aber ist es wirklich so nachgewiesen das es mehr Jungen gibt wenn man am ES Verkehr hat ? oder sind das alles nur Vermutungen ?

Von der Ernhährungsumstellung oder ähnlichem halten wir nichts.. nur der Punkt mit dem Zeitpunkt kommt mir etwas logisch vor... ob es dann allerdings auch wirklich so ist das man so die Chancen leicht erhöht ?

...zur Frage

Gerichtsgutachter "für 50 GdB würden wir uns stark machen" ???

Hallo!

Irgendwie ist das alles wie wenn sich die Katze in den eigenen Schwanz beist und dann jault weil es weh tut. Die Frage ist ja nur was tun ? Diese ganzen Krankheiten in den Skat drücken und wieder arbeiten gehen. Das ganze Sammelsurium von Einschränkungen zu erzählen, ich bitte euch, Blödsinn. Ob es mit dem Arbeiten geht, wird sich doch wohl rausstellen, aber das wird auch ein Tal der Tränen!!! Sagt doch der Gerichtsgutachter in Bezug auf EU Rente "für 50 GdB würden selbst wir uns stark machen", gut GdB und Rente sind zweierlei Schuhpaare. Das so manche Fachärzte ihre Meinung nach Gemütslage abgeben und sich dabei widersprechen, ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll!!! - ich richte mich an all die die sich schon eingelesen haben -

Wie schwer das eigentlich ist bei 3 Hauptleiden und 8 Nebenleiden sich mit einem Arzt zu unterhalten ??? Das stammt nicht von mir Haupt- und Nebenleiden, sondern aus einem Gutachten und keine Krankheit liegt unter 10 GdB. Hatte am Freitag fasst zum HA unter 20 GdB das zählt nicht als Krankheit.

Gut sie werden eine Entscheidung mit der Rente Treffen aber wann, in 6 Wochen oder in Jahren ??

42 Jahre eingezahlt und nun alles was fürs ich Alter angespart habe aufessen!!!

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?