brauner Ausfluss und Pusteln auf Scheide?

2 Antworten

Sorry, aber bei solchen Beschwerden sollte man immer den Weg zum Arzt finden. Auch im Ausland gibt es Gynäkologen! 

Du kannst dir natürlich auch weiterhin eine Diagnose von Prof. Google und Dr. Internet stellen lassen und dann daraufhin irgendwas in der Apotheke besorgen. 

Aber ich denke mal, dass du an einer langfristigen Intimgesundheit interessiert bist. Und aus diesem Grund solltest du nicht weiter alleine herum experimentieren. Du kannst ja gar nicht wissen, was das unbehandelt / falsch behandelt noch für Folgen hat!

Dass du mit deiner Mutter angeblich nicht darüber sprechen kannst, finde ich sehr traurig! Vielleicht fasst du ja doch noch Mut und wagst es. Glaube mir, auch sie ist an deiner Gesundheit interessiert und wird dir nicht den Kopf abreißen. 

Viele Grüße, Lexi 

Ich kann leider nicht zum Frauenarzt

Das glaube ich nicht. Das geht immer und überall.

Welches Ausland?

Vielleicht hat es was damit zu tun.

Was möchtest Du wissen?