Braune Periode?

5 Antworten

total normal, habe ich immer :-)

28

immer ist nicht total normal ^^

0

Das ist ganz normal

Periode: kaum Blut, nur dunkelroter / brauner Schleim

Hallo :-)

Ich verhüte schon ein gutes Jahr hormonell. Seit letztem Sommer ist nun meine Periode anders.. Seither habe ich Regelschmerzen (1 Tag) und es kommt nicht wie vorher Blut raus, das vom Tampon aufgenommen wird, sondern egtl fast nu so (dunkelrote/braune) Schleimfetzen. Habe zwischenzeitlich auf den Nuvaring gewechselt, bin jetzt aber wieder zu alten Pille zurück. Hatte jetzt in der ersten Pause mit der Pille wirklich nur so dunkelroten/braunen Schleim. Das ganze dauerte 2 Tage, danach hatte ich leichte Schmierblutungen.. Und jetzt kommt immer etwas hellrotes Blut. Kann das von der Umstellung sein? Möchte ja nicht, dass das Ganze ab sofort immer 1,5 Wochen dauert..

Und gibt es eine mögliche Erklärung, warum meine Periode seit letztem Sommer so anders ist? (mit Regelschmerzen, die ich vorher noch nie seit der 1. Regel hatte)

...zur Frage

Periode undsowas :-/ bitte schnelle Hilfe! 0.0

Hey Ich bin 13 Jahre und hab schon seit 1/2 jahr meine Periode. Ich habe bis jetzt immer nur Binden benutzt,aber wenn ich ehrlich bin finde ich diese sehr unangenehm und ich fühle mich immer so als würde ich auslaufen. Morgen gehe ich mit meiner Klasse in eine Kletterhalle und ich bin bei meinem 2.Tag der Periode (heute) und morgen wär ich beim 3. Tag,also recht stark. Meint ihr eine Binde hält das aus,das klettern? Ohne das ich auslaufe und mir das Blut am Bein entlang läuft? Eigentlich würde ich gerne Tampons benutzen nur das Einführen tut mir Höllisch weh. Einmal hab ich es geschafft doch dann beim rausholen,war der Tampon irgendwie an einer Hautschlinge fest. (Warscheinlich das Jungfernhäutchen) Ich habe den Tampon dann einfach mit Gewalt rausgeholt! Es tat echt unglaublich weh!! Jetzt ist die Frage ob mein Jungfernhäutchen gerissen ist? Es hat ein bisschen geblutet aber nicht viel? Jetzt hab ich auch ein bisschen Panik ein o.b zubenutzen! (Wegen dem schmerz)

Danke für die Hilfe. LG

(P.s ich benutze o.b mini pro comfort)

...zur Frage

Keine Periode Pillenpause?

Hallo nehme seit einem 3/4 Jahr die Pille Larissa. Im Sommer hab ich sie oft durchgenommen durfte ich jetzt hab ich letzten Monat wieder Pause gemacht bekam meine Periode nicht sehr viel und mehr rot als braun. War aber öfter so nach dem durchnehmen. Jetzt bin ich wieder in der Pause am 5. Tag und bekomme sie nicht.. Am 1-4 Tag war nur gang leichter brauner Schleim. Aber nicht viel. Muss dazu sagen hatte 2 Wochen eine Gastritis und auch Schlafstörungen hab ich jetzt nocht vlt Stress.. Aber ich hab die Pille immer richtig genommen. War auch vor 2,5 Wochen beim Frauenarzt. Wurde nichts festgestellt. Ist das normal?

...zur Frage

Blutung kurz vor Periode (Pille)

Hallo, mein Problem das ich habe verunsichert mich sehr deswegen meine Frage: Ich bin jetzt am Ende meines 2. Blisters der Belara davor habe ich die Bellissima genommen, aber bei dem Wechsel auf die Belara keine Pause gemacht, also einfach durch genommen. Seit ein paar Tagen habe ich nach dem GV dunkel braunen Ausfluss und war auch des öfteren wund, jetzt habe ich gerade die letzte Pille genommen und auf einmal blutete ich aus der Scheide, aber rot nicht wie davor dunkel braun und es ist auch mehr als der Ausfluss, was kann das sein? :s

...zur Frage

mit der Pille am letzten Tag der Periode angefangen

Ich habe mit der Pille einen Monat aus gesundheitlichünden Gründen ausgesetzt. Lies sie mir verschreiben und hab dann dummerweise am letzten Tag meiner Regel begonnen :( dachte ich weiß es besser :( in der Packungsbeilage steht leider auch nur drinnen, dass ich am ersten Tag beginnen soll.. ich habe sie 21 Tage lang genommen zusãtzlich mit Kondom verhütet. Dann in der Pause hatte ich ungeschützten Verkehr da ich dachte ich sei geschützt..habe auch damals eine Frauenärtzin gefragt die bei uns zu Besuch auf der Schule war eben wegen solch Fragen, diese versicherte mir das..und auch meine Schwester die bei einem FA arbeitet..dennoch hab ich vieles gegenteilich gelesen, das viele sagten man ist erst ab den Folgezyklus dann geschützt..was stimmt jetzt nun? war ich in der Pause geschützt? Und wenn ja, wieso? Bitte um ehrliche Antworten

...zur Frage

Lange periode, fleischfarbener Ausfluss

Hallo!

Eine Frage: ich bekomme meine Periode sehr unregelmäßig, mal dauert der Zyklus 27, dann wieder bis zu 34 Tagen. Ohne Pille hatte ich noch nie einen regelmäßigen Zyklus. Die Blutung dauert dann immer 5-6, selten mal 7 Tage, meist mit 1 Tag Pause drin und generell eher leicht. Nun habe ich seit 9 Tagen die Regel, diesmal besonders sparsam, aber lange. In den letzten beiden Tagen war es keine richtige Bllutung mehr, sondern nur abschnittweise fleischfarbener, leicht blutiger (eher rot, kaum braun) Ausfluss. Nun mache ich mir doch Sorgen. Bei der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung war ich erst vor 6 Wochen, Ultraschall der Eierstöcke u Gebärmutter ist knapp 3 Wochen her. Kann es sein, dass so schnell trotzdem was wächst und dann gleich Symptome macht? Andererseits bekam ich - zufällig während der jetzigen Regel - das Antidepressivum Opipramol verschrieben. Ich nehme es seit Montag (5. Tag der Regel). Kann auch das dafür verantwortlich sein? Freue mich über Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?