Braune flecken unter den Zehennägeln

1 Antwort

Besteht die Möglichkeit, dass du dir einen Nagelpilz eingefangen hast? Ich würde das dringend von einem Arzt abklären lassen, um es richtig zu behandeln, und einzudämmen, bevor es schlimmer wird.

http://behandlungvonnagelpilz.de/

Auch schon mal, um sicherzustellen, dass es nichts schlimmeres ist. Es gibt auch Melanome unterm Zehennagel... .

Schmerzen verteilt am ganzen Körper?

Hallo alle zusammen! :) Seit einiger Zeit (ca. 2 Jahre) habe ich Schmerzen in allen Gelenken und Knochen. Anfangs war es nur ein stechender Schmerz in den Fingern. Ich war vor zwei Jahren auch beim Orthopäden, aber das wurde schnell als Wachstumsstörung abgestempelt. Die Schnerzen haben sich wie gesagt verteilt in Zehen, Knie, Ellenbogen, etc. verteilt. Ein Rheuma-Test wurde bereits durchgeführt und alles war in Ordnung. Nun jetzt plagt mich ein Schmerz in dem rechten Teil der Hüfte (oberhalb nahe der Niere, also hinten), dieser zieht jetzt noch im ganzen rechten Bein. Ich weiß nicht ob es Zusammenhängen kann aber ich habe auch festgestellt, dass sich einige blaue Flecken an meinen BEIDEN Beinen gebildet haben (Ursache unbekannt) , die bei Druck NICHT schmerzen. Ich hatte gestern auch leicht Nasenbluten und Zahnfleischbluten. Ich bin besorgt und ratlos. Vielen Dank im Voraus! :) ( falls relevant 15 und weiblich )

...zur Frage

Weiße Flecken auf den Nägeln, Mangel?

Sind weiße Flecken auf den Nägeln Zeichen für eine Mangelerscheinung? Kann man die irgendwie durch Feilen oder so etwas wegbekommen oder muss man warten bis die rauswachsen?

...zur Frage

Wie bekomme ich einen Riss, längs im Nagel vom großen Zeh wieder weg?

Hallo, Ich habe schon seit ein paar Monaten einen Riss im Nagel von meinem linken, großen Zeh. Der Riss ist links, ca. 5mm vom linken Rand entfernt und ca. 1,5-2cm lang Richtung Nagelbett. Er hört aber vor dem Nagelbett auf, geht also nicht ganz durch. Ich weiß nicht wo er her kommt, also ob ich mich gestoßen habe oder er einfach so kam.. Ich dachte der wächst raus, tut er aber nicht. Er bleibt immer gleich.

Ich kümmer mich nicht besonders um meine Zehennägel - ich schneide sie regelmäßig, feile nach, wenn wo ne scharfe Kante ist, das wars dann auch schon.

Alle anderen Nägel sind völlig in Ordnung, ich hätte bisher keine Probleme, weder bei Händen noch Füßen.

Krankheiten kann ich eigentlich ausschließen, weil ich im vergangenen Jahr eine Ärzteodysee mit so ziemlich allen Test der Organe, Ultraschall, Spiegelungen und Blutwerte durchgemacht hab, bei denen nix gefunden wurde (außer die pseudo Diagnose, Reizdarm)

Vielleicht habt ihr Tipps oder Mittel mit denen ich den Riss in den Griff bekomme oder ihr wisst ob ich einfach Pech gehabt habe und jetzt eben einen Riss im Nagel habe. :D

Danke schonmal!

...zur Frage

Lila-blaue Flecken an den Füßen... was könnte das sein?

Hallo alle zusammen,

mir sind heute beim Baden lila-blaue Flecken an meinen Füßen aufgefallen. Diese sind dann etwa nach einer Minute wieder verschwunden. Weiß jemand vielleicht was das für Flecken sein könnten?

AB und zu bekomme ich auch weiße Flecken an meinen Füßen und HÄnden (Raynaud-Syndrom) könnte dies im Zusammenhang stehen? Durchblutungstörungen, etc.?

Zurzeit piksen auch ganzen Tag meine Hände und Füße...so als würde man nach einem eingeschlafenen Fuß auftreten. Es fühlt sich wirklich sehr unangenehm an

Vielen Dank im Voraus an alle fleißigen Helfer und Leser :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Rote Flecken am seitlichen Rand der Fußsohle und Schuppung - Pilz?

Huhu, ich habe seit ein paar Tagen so komische rote Flecken am seitlichen Rand meines rechten Fußes. An den Stellen schuppt sich die Haut auch, es juckt aber nicht und tut auch nicht weh. Am anderen Fuß habe ich das nicht.

Könnte das ein Fußpilz sein? Soll ich einfach mal Salbe draufschmieren - oder lieber zum Hautarzt? Zwischen den Zehen habe ich nichts, da hab ich gleich nachgeguckt, da ist alles in Ordnung. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?