Braucht man bei Plattfüßen Einlagen im Schuh?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Fuß ist etwas "hinterhältig" und die richtig fies schmerzenden Äußerungen kommen erst im zunehmendem Alter, sofern man dem Fußgewölbe keine maßgefertigte Unterstützung anbietet. Beim Plattfuß sollten auf jeden Fall ordentliche Einlagen getragen werden,- mit den richtigen Einlagen und der notwendigen Konsequenz, wird der Plattfuß dann zum Senkfuß und bei jungen Menschen kann sich sogar ein Normalfuß entwickeln

Ja wäre für dich besser also ab zum Orthopäden und lass dir einlagen verschreiben

Du solltest das am besten mit einem Orthopäden abklären. Wenn du Einlagen brauchen solltest, dann nicht wegen deiner Schuhe, sondern wegen deiner Füße. Auf jeden Fall sind Einlagen bei Plattfüßen sicher hilfreich.

Von Vorteil wäre das schon, aber was sagt dein Arzt dazu - Ortopäde, es gibt auch gute Fußübungen damit man etwas gegenwirken kann. Wie schaut den deine Hüfte aus - ist sie gerade ? Ein guter Masseur bringt das mit ein paar Griffen wieder in Ordnung. schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?