brauche unbedingt hilfe von euch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lalole3000,

bräunlicher Ausfluss kommt während der "Eieinnistungsphase" (Nidation), bei Schwangerschaft, Infektionen vor - daneben gibt es auch noch einige seltenere Ursachen...

Daraus lässt sich unschwer erkennen, dass eine Ferndiagnose hier unmöglich ist.....

Mein Rat: Aufsuchen einer(s) Gyn zwecks Untersuchung, Anfertigung eines Hormonstatus und anschließender Therapie.

Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalole3000
12.02.2015, 16:29

Danke erstmal für die schnelle antwort

Also wuerdest du jetzt eher auf eine schwangerschaft tippen ? Ich hab mal im internet geguckt nach anzeichen und nichts hat gepasst bis auf dwn ausfluss

0

"Trockensex" auch "Petting" genannt davon kann man schonmal nicht schwanger werden. Wenn du natürlich beim 2mal auch kein Kondom benutzt hast dann würde ich einen Schwangerschaftstest machen.

Der braune Ausfluss kommt meist vor und Nach der Regelblutung.

Bitte geh zum Frauenarzt wenn du noch nicht dort warst und lass dich aufklären und untersuchen ob du Schwanger sein könntest.

Hier im netzt zu "Googlen" bringt auch nix. Da muss der Fachmann bzw. Fachfrau ran!

Grüße Katze32

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Verkehr war also unverhütet? Wieso?

Klar kannst du dann schwanger sein. Dafür gibt es Schwangerschaftstest. Der sagt dir, ob es so ist oder nicht.

Schwanger kannst du immer dann werden, wenn Sperma in deine Vagina kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalole3000
12.02.2015, 17:17

Nein das erste mal war natürlich auch verhütet

0

Was möchtest Du wissen?