Brauche ich immer noch eine Überweisung vom Facharzt?

5 Antworten

Hallo, Ich selber arbeite in einer Hausarztpraxis als Schwester. Man braucht sehr wohl noch Überweisungen. Einige Fachärzte wollen einige nicht mehr ist unterschiedlich. Man sollte sich vorher bei dem Arzt informieren und im Zweifelsfall eine ÜW parat haben. Die FÄ können eine ÜW verlangen!!!

LG Ines

Vielleicht hat sich meine Antwort ja zwischenzeitlich erübrigt, aber meine Krankenkasse teilte mir auf Anfrage mit, dass man keine Überweisung zu Fachärzten mehr benötigt. Ausnahmen sind, wie ich erfahren musste: Röntgenologen und Nuklearmediziner!

Dein Freund hat sich getäuscht. Seit diesem Jahr wird keine Überweisung mehr für den Facharzt benötigt. Jeder Patient kann direkt mit seiner Krankenkarte zu dem Arzt gehen, den er benötigt und aufsuchen will. Kein Problem also.

Das ist leider nicht richtig

0

Was möchtest Du wissen?