Brauche ich eine Zahnspange?Wenn ja welche?

 - (Gesundheit, Arzt, Zähne)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Kieferorthopäden einen Termin machen.

Nach meiner Erfahrung (beruflich, Fachzeitschriften) brauchst du auf jeden Fall eine Zahnspange. Soweit man das nach dem Bild beurteilen kann:

Verlagerung der oberen Eckzähne, evtl. auch Eckzahn unten rechts, Drehung (?) des kleinen Schneidezahns oben links, Lückengebiss im OK, tiefer Biss / Deckbiss.

Durch die Zahnfehlstellungen kann das Kauen, Beissen und Sprechen beeinträchtigt werden.

Deinen oberen Eckzähnen nach zu urteilen bist du etwa 11 - 13 Jahre alt, mit 12 - 14 bekommst du die zweiten grossen Backenzähne. In dem Alter ist es höchste Zeit für eine Zahnspange; die oberen Eckzähne ordnen sich garantiert nicht mehr von alleine ein. Welche Art von Zahnspange entscheidet der KFO, um eine festsitzene Spange wirst du nicht drum herum kommen,

Das Verhalten deines Zahnarztes ist unverantwortlich. Suche nach einem anderen Zahnarzt, der auch die Individualprophylaxe macht. Das ist bei einer Spange besonders wichtig.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Geh zu einem Kieferorthopäden. Der eine Eckzahn ist da ja wohl mal an der falschen Stelle.

Was möchtest Du wissen?