Brauche ich eine Malaria Prophylaxe für Indienreise?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Indien

Malaria

Hohes Risiko in ländlichen Gebieten in Assam und Westbengalen
Mittleres Risiko im ganzen Land nördlich der Linie Madras - Goa bis in Höhenlagen unter 2000m, einschl. Madras
Geringes Risiko südlich der Linie Madras - Goa, ebenso auf den Andamanen und Nikobaren
Malariafrei sind Höhenlagen über 2000m von Jammu und Kashmir, Himachal Pradesh, Sikkim, Aunchal Pradesh, Lakkadiven.

Erreger: ca. 40-50% Plasmodium falciparum (Malaria tropica), der Rest v.a. Plasmodium vivax (Malaria tertiana).

Hier steht mehr:

http://www.tropenmedizin.de/info/indien.htm

Da weiß die Community von reisefrage.net wahrscheinlich besser Bescheid. Frag doch da mal.

Was möchtest Du wissen?