Brauche drinngens Hilfe wegen mein Problem D:

 - (Haut, Juckreiz)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Zuerst einmal muss ich dir sagen, dass ich deine Überschrift cool finde.....(-:

So, ich nehme genau wie "rulamann" an, dass es mit deinem Schlafplatz zu tun hat, da es ja nur nachts auftritt, wie ich es verstanden habe. Entweder du hast eine Milbenkotallergie oder du reagierst auf einen Schadstoff in deiner Matratze o.Ä.

Ich empfehle dir in absehbarer Zeit eine neue, schadstoffgeprüfte Matratze zu besorgen( gibt es auch günstig) und auf jeden Fall eine Anti- Milben Matratzenauflage, die kannst du regelmässig sehr heiss( 95 ° C) waschen und zusätzlich wird deine Matratze geschützt.

;-))) ist halt ne Liebe!!!

1
@elliellen

Danke ich habe das gemacht was du mir vorgeschlagen hast und es hat bissel geholfen es verschwindet ja nicht alles gleich auf einmal es braucht ja zeit danke danke

1
@NuKekse

HERZLICHEN DANK für den Stern! * *Habe mich richtig gefreut darüber! Das ist schön, dass ich dir helfen konnte. Stimmt, es geht alles nicht von heute auf morgen, alles braucht seine Zeit, aber das klappt schon. Alles Liebe

0

Wenn deine Haut wirklich so aussieht wie auf dem Bild solltest du zum Hautarzt gehen und nachschauen lassen, was da los ist. Du brauchst ja auch deinen Schlaf. Wie kannst du denn tagsüber arbeiten oder Schule oder so, wenn du nie ausgeschlafen bist? Mach schnell einen Termin und kümmere dich um dich, damit du dich nicht unnötig länger quälen musst.

Dankeschön

0

Das sieht verdächtig nach einer durch das Kratzen infizierten Krätze aus. Der Juckreiz ist wirklich unerträglich und steigert sich meistens bei Bettwärme noch. Unbedingt als Notfall zum Hautarzt gehen. Manchmal macht es Sinn, vor der eigentlichen Krätzebehandlung erst die Infektion und Entzündung ein paar Tage zu behandeln.

Was möchtest Du wissen?