Brauche dringend Rat! - Magen-Darm-Grippe oder Lebensmittelvergiftung?

2 Antworten

Hallo, bei Ei und Hühnchen werde ich hellhörig. Du solltest zumindest einen Arzt rufen. Das kann durchaus eine Lebensmittelvergiftung sein. Wenn er sich nur den Magen verdorben hätte, hätte er wohl kaum Schüttelfrost. Ich würde auf keinen Fall längern zögern. lg Gerda

Hier nochmals die Symptome einer Lebensmittelvergiftung. Da er Schüttelfrost hat, hat der Betreffende auch Fieber. Bei einem verdorbenen Magen kommt so etwas nicht vor. Schlimm ist auch, dass er die Aufnahme von Flüssigkeit verweigert. Falls nicht schon geschehen, rufe einen Notarzt!!!

Zu den bei fast jeder Lebensmittelvergiftung vorkommenden Symptomen zählen:

Übelkeit und Erbrechen
Durchfall
Fieber
Bauchkrämpfe

Wie unterscheiden sich Lebensmittelvergiftung und „Magen-Darm-Grippe“?

Bei Verdacht auf Lebensmittelvergiftung ist es wichtig, die Differentialdiagnose Magen-Darm-Grippe auszuschließen. Unter der umgangssprachlichen Bezeichnung „Magen-Darm-Grippe“ wird oft eine durch einen Virus verursachte Gastroenteritis (Magen-Darm-Entzündung) verstanden. Bei nicht geimpften Säuglingen und Kleinkindern sind Rotaviren die häufigsten Krankheitserreger, gefolgt von Noroviren. Bei Erwachsenen verursachen Noroviren etwa die Hälfte aller Brechdurchfälle. Welche Komplikationen können bei Lebensmittelvergiftungen auftreten?

Die häufigsten Komplikationen sind durch Erbrechen und Durchfall ausgelöste Elektrolyt- und Wasserverluste sowie die damit verbundene Gefahr eines Kreislaufkollapses. Säuglinge, Kleinkinder, alte und abwehrgeschwächte Menschen sind besonders gefährdet, da die Erkrankung zu einem starken Flüssigkeitsverlust mit lebensbedrohlichem Zustand führen kann.

0
@gerdavh

Liebe Gerda, bitte denke doch immer daran, bei deinen Antworten auch die Quelle anzugeben, wo du die Informationen her hast. Das ist mir jetzt schon bei mehreren deiner Antworten aufgefallen. LG

2
@Lexi77

Wenn Dir das wichtig erscheint, kann ich das künftig gerne machen.

1
@gerdavh

Das ist nicht für @Lexi77 wichtig sondern steht in den Richtlinien.

3
@Ente63

sondern steht in den Richtlinien.

Und das steht in den Richtlinien, weil es sich ansonsten um einen Verstoß gegen das Urheberrecht handelt.
Und das ist kein Kavaliersdelikt.

2

Also ich finde jetzt Schüttelfrost bei so einer Magen - Darmgeschichte nicht so ungewöhnlich, ich hatte das auch schon einmal, eine Lebensmittelvergiftung wäre mir da nicht in den Sinn gekommen.

2

Da ich das gerade mit meinem Sohn durchgemacht habe: es sollte auch schnellstmöglich abgeklärt werden, ob dein Mitbewohner nicht einen Darmverschluss hat! Der äußert sich nämlich auf ähnliche Art und Weise.

Auf alle Fälle tippe ich bei den von dir beschriebenen Symptomen nicht auf eine "simple" Magen-Darm-Grippe, das klingt wirklich nach etwas Ernsterem!

Was möchtest Du wissen?