Brauche Auslandskrankenschutz für Indienreise!

1 Antwort

Ich kann dir auch sehr die Versicherung der ADAC ans Herz legen. Das kostet 14 Euro pro Jahr. Und Eventualitäten wie der Rücktransport aus dem Ausland sind inbegriffen. Ansonsten kannst du auch bei deiner gesetzlichen Krankenversicherung eine Zusatzversicherung fürs Ausöanf abschließen.

Die Auslandskrankenversicherung des ADAC soll gut sein. Bevor du allerdings etwas abschließt würde ich an deiner Stelle einen Versicherungsvergleich machen, zB auf 321versicherung. So kannst du sicher sein, dass du dir auch wirklich das beste Angebot herausgepickt hast. LG

0

Pille trotz Hormonmangel absetzen?

Hallo zusammen,

obwohl ich eigentlich eine Gegnerin der Pille bin konnte meine Frauenärztin mich nun davon überzeugen diese einzunehmen:

Meine Periode ist EXTREM unregelmäßig; mal kommt sie Monate lang gar nicht, dann alle vier Wochen und dann wieder Monate nicht.

Meine erste Periode habe ich mit 14 bekommen und bin nun 18 Jahre alt, da mir die Verhütung nur mit Kondom nun aber eindeutig zu unsicher wurde, wollte ich nun zusätzlich verhüten. Eigentlich wollte ich eine hormonfreie Kupferspirale einsetzen lassen.

Mit meinen Zyklusproblemen hatte ich mich bisher zu keiner Ärztin getraut, da ich keine Unterstützung meiner Mutter etc. erfahren habe, nun bin ich 18 und selbst mobil und konnte mich alleine um einen Termin kümmern. 

Als ich mich jetzt endlich zum Frauenarzt getraut habe, hat diese mir Blut abgenommen, Abstriche gemacht, einen Ultraschall, Krebsvorsorge... ich habe mich also wirklich gut aufgehoben gefühlt.

Bei meinem zweiten Termin wurde ich über meine Blutwerte aufgeklärt, diese ergaben ein hormonelles Ungleichgewicht (zu wenig Östrogen, aber noch kein Mangel), weshalb mir die Pille verschrieben wurde (aber noch keine Störung der Schilddrüse). Da ich trotz meiner Skepsis der Pille gegenüber Angst vor den Folgen dieses Hormonmangels hatte, lies ich mich übrzeugen und nehme nun seit einem Monat die Maxim ein und habe auch schon erste Nebenwirkungen (unreine Haut, trockene Haut, Verdauungsprobleme...).

Ich habe keine besonders auffällige Körperbehaarung, Unter- oder Übergewicht etc.

Ich möchte meinem Körper wirklich keine künstlichen Hormone zuführen, aber brauche ich diese aufgrund meines Östrogenmangels um einen normalen Hormonhaushalt zu erziehlen? Gibt es andere Möglichkeiten meinen Östrogenspiegel OHNE PILLE zu normalisieren? Und worauf kann sich dieser Mangel auswirken, welche Folgen gibt es? Und wird durch die Pille meine natürliche Hormonproduktion nicht noch weiter eingedämmt? Wenn ich die Pille absetze habe ich besonders Angst vor den Folgen (Haarausfall, Akne etc.) Und kann ich überhaupt Kinder bekommen wenn der Hormonhaushalt immer tiefer wird?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!

...zur Frage

Lösung für verdickung der Handinnenflächd?

Guten Tag..,

Ich bin 22Jahre alt und habe vor einem jahr eine kleine Stelle bekommen wo sich verdickte hornhaut bildete. Nach einer Zeit wurde es schnell größer und ausgeprägter und ich hab vom Hautarzt eine Hornhautentfernungscreme bekommen. Diese bekomme ich alle 2-3 Monate immer wieder verschrieben. Meine Hände sind jedoch viel schlimmer geworden die sind extrem Rot und werden abends heiß und pochen. Leider schenken mir die Hautärzte nur wenig zeit keiner wollte einen Allergietest machen weil sie meinen das wäre genetisch.. Das ganze schränkt mich sehr ein in meinem leben ich trau mich kaum raus und verstecke immer meine Hände mir ist das total unangenehm und ich bin derzeit in starke depressionen..

Ich hoffe einer kann mich aufklären oder mir was empfehlen...

...zur Frage

Brauche ich eine Malaria Prophylaxe für Indienreise?

Brauche ich für meine Nackpacking Tour durch Indien eine Malariaprphylaxe? Wenn ja, was nehme ich am besten?

...zur Frage

Reiseübelkeit!

Hallo, ich habe seit einem Jahr das Problem,dass mir immer schlecht wird wenn ich bei Jemand anderem im Auto mitfahre oder wenn ich im Bus mitfahre. Ich habe auch schon vieles probiert. Mir hat nix geholfen. Ich habe auch schon Reisetabletten-ratiopharm genommen,die aber nicht geholfen haben. Auch bei einer Reise von 28 Minuten ,wo ich leider in der Mitte sitzen musste, weil vorne alles voll war wurde mir schlecht. Bei einer Reise von 1 Stunde und 10 Minuten wurde mir nach der Reise total schlecht. Ich musste mich aber noch nie übergeben. Ich esse meistens morgens dann nichts vor Angst mich Übergeben zu müssen. Bald fahre ich nach Frankreich. Das dauert 11 Stunden und ich hab jetzt schon ein schlechtes Gefühl. Kann mir einer helfen?

...zur Frage

Welche Impfungen werden im Allgemeinen von der Kasse übernommen?

Und gibt es eine Krankenkasse, die dafür bekannt ist, dass sie da besonders großzügig ist? Ich brauche sehr viele für eine Reise nach Afrika, und muss alle selbst zahlen...

...zur Frage

Welche Impfungen braucht man für Indien?

Ich möchte nächstes Jahr eine Indienreise machen. Weiß jemand welche Impfungen und andere Vorsorgemaßnahmen da wichtig sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?