Borelliose - ist die Behandlung üblich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einerseits sollte die antibiotische Behandlung einer Borreliose möglichst frühzeitig erfolgen, u.U. sogar bereits im  Verdachtsfall !

Andererseits ist eine Antibiose auch eine ziemliche Belastung für den menschlichen Körper.

Ist Deine Ärztin sehr vorsichtig, genügt ihr die leichte Erhöhung des Antikörper-Nachweises nicht und sie möchte eine sichere Bestätigung !

Das muss jeder Arzt selbst entscheiden !!!

Was möchtest Du wissen?