Blutzucker von 40 und trotzdem nichts essen?

Ist Deine Essstörung in Behandlung?

Grundsätzlich schon

4 Antworten

Ja, irgendwann wirst Du bewusstlos (hypoglykämischer Schock).

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Krämpfe, Koma, Hirnschaden...Dann wirst Du wenigsten künstlich ernährt...

Natürlich ist es auf jeden Fall schlimm, wenn du auch weiterhin nichts isst, was ist das denn für eine Frage? Denn dann fällst du über kurz oder lang ins hypoglykämische Koma und wenn dann niemand in der Nähe ist, der dir helfen könnte, stirbst du. Aber vielleicht ist es ja gerade das was du erreichen willst?

Wenn du Glück hast und jemand ist in der Nähe und merkt, dass es dir immer schlechter geht, dann wird derjenige hoffentlich sofort den Notarzt rufen. Dann kommst du in eine Klinik und wirst dann vermutlich nach PsychKG zwangsernährt und bekommst dann eine intensive stationäre Therapie gegen deine Magersucht.

Und mal wieder gemeldet.

Was möchtest Du wissen?