Blutung durch Applikator?

1 Antwort

Vermutlich hast du dir mit dem Applikator etwas aufgekratzt. Da die Schleimhäute durch die Entzündung gereizt sind, sind Blutungen vielleicht nicht auszuschließen. Wenn du kurz vor deiner Periode stehst, ist da eh alles noch besser durchblutet. Steht in der Packungsbeilage vielleicht etwas dazu? Vielleicht rufst du mal in der Praxis deiner Frauenärztin an und fragst nach.

Das denke ich auch. Nein, ich bin im Langzeityklus, höchstens das ich jetzt zufällig Zwischenblutungen bekomme habe, sodass ich wieder eine Pillenpause machen muss. Nein, bei den Nebenwirkungen steht nur das es am Anfang kurz brennen bzw. "prickeln" kann, das ist aber normal.

0

Verband klebt an Wunde fest

Liebe Com,

diese Frage bezieht sich auf meine Frage von gestern.

Großpferd, ca 600-700kg, mit Eisen, ist mir auf den Fuß getreten. Nagel ab, großer Zeh, linker Fuß. Heute war ich zum Verbandwechsel. Gestern machte der Arzt direkt auf die Wunde Urgotul, dann Kompressen, und Schaumverband. Beim Wechsel klebten die Kompressen an der Wunde fest. Einweichen mit steriler Kochsalzlösung brachte nichts. Also musste der Arzt die Kompresse kurz und sehr schmerzhaft abziehen. Es blutete also erneut wie ein Schwe*n !!! Frischer Verband war gemacht, innerhalb weniger Sekunden komplett durchgeblutet.

Ich musste 2 Std in der Arztpraxis bleiben, da mir der Arzt einen Druckverband machte, damit die Blutung aufhört.

Morgen soll ich nochmals zum Wechsel kommen.

Der Wundmanager war dort und ich bekam wieder Urgo drauf, allerdings irgendwie ein anderes. Es ist viel dicker, es wird zu Gel, versorgt die Wunde und stoppt die Blutung - und soll nicht kleben!!

Ich habe sehr große Angst vor Morgen, dass es wieder klebt. Hat jemand Erfahrung damit? Meine Nerven sind ziemlich strapaziert wegen dem Ganzen. Nicht nur, dass es dann wieder so sehr blutet, es sind auch höllische Schmerzen.

Es muss doch mal Ruhe reinkommen.... :'(

Meint ihr es klebt wieder? Ich habe furchtbar Angst, dass es klebt.

...zur Frage

Wie lange dauert es bis eine bakterielle Vaginose aufsteigt?

Geht das schnell oder braucht es ein paar Wochen?

...zur Frage

Kortisonsalbe während Periode in Intimbereich anwenden?

Hallo,

da ich noch immer mit der Scheidenentzündung kämpfe und vom Arzt Kortison für die Scheide bekommen habe frage ich mich jetzt ob ich sie auch während der Periode anwenden kann?

Mein Scheideneingang ist entzündet also ich müsste sie schon in die Scheide schmieren.

Danke schon mal!

...zur Frage

Zusammenhang zwischen kontaktblutung und Flüssigkeit in der Gebärmutter?

Hallo. Ich hätte am 19.7 meine Tage bekommen sollen. Sie blieben aus. Der test war negativ. Ich musste zwischenzeitlich zeitweise Cortison nehmen und Antibiotika. Dadurch bekam ich einen scheidenpilz. Während der Antibiotika Einnahme hatte ich das erste mal eine kontaktblutung. Das zweite mal nach der Behandlung des Pilzes. Die Blutung ging 3 tage. Der Arzt meinte das wäre die periode gewesen nur deutlich schwächer. Und nun auch nach der Untersuchung beim Arzt. Alles unauffällig bei der Untersuchung außer minimal Flüssigkeit in der Gebärmutter. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?