Blutung aus der Vagina?

2 Antworten

Ich würde dir auch zu einem weiteren Arzt-Besuch raten. Deine Symptome sind noch nicht unbedingt Symptome für eine Schwangerschaft, zumal die sichersten Anzeichen hier ohnehin das Ausbleiben der Regel sind. Aber da du ja derzeit eine Pilz-Infektion hast und auch noch Schmerzen dazu gekommen sind, ist ein Besuch beim Frauenarzt auf jeden Fall angezeigt.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
1

Danke für die antwort, die schmerzen habe ich heute nicht mehr, aber nur die blutung und nochdazu bin ich auch sehr spitz geworden ich weiß es nicht wieso, ob dass mit dem arzt was bringt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich vor kurzem bei ihm war.

0

Geh auf jeden Fall nochmal zu deinem Frauenarzt und erzähle ihm dein Problem.. vllt kann er dich nochmal untersuchen und dir sagen was du hast ?

1

Danke für die antwort, die schmerzen habe ich heute nicht mehr, aber nur die blutung und nochdazu bin ich auch sehr spitz geworden ich weiß es nicht wieso, ob dass mit dem arzt was bringt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich vor kurzem bei ihm war.

0

Jucken/ Kribbeln am Afterausgang

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hab eine Frage, wegen welcher ich mich sehr schäme und ungerne zum Arzt gehen will. Vor 4 Tagen habe ich nach dem Abwischen einen "Pickel" der ziemlich übel gejuckt hat zwischen Vagina und Anus entdeckt. Ich habe ihn mit Babywindelcreme eingeschmiert und jetzt ist er fast weg. Nachdem ich ständig gegoogelt habe was es sein könnte, bin ich häufig auf Würmer oder Hämorrhoiden gestoßen. Plötzlich fing es an öfter zu jucken... ich bemerke das Jucken aber nicht wenn ich nicht dran denke... Und irgendwie weiß ich nicht ob ich da einen Hämorrhoiden habe oder nicht ehrlich gesagt weiß ich nicht mal wie der aussieht bzw wie ein normaler After aussieht.

Meine Mutter hatte mit die Empfehlung gegeben Schwarkümmelöl aufzutragen, der beseitigt Hämorrhoiden aber auch Ekzeme oder stinknormale Pickel.

Ich weiß jetzt nicht ob ich mir das einbilde oder da wirklich etwas ist... ich habe keine schmerzen, kein Blut, keine Verstopfung oder festen Stuhlgang, keine Würmer im Kot oder sonst was ausser das Kribbeln....

Ich hoffe jemand kennt das und kann mir helfen, falls die Beschwerden länger anhalten würde ich zum Arzt gehen... nur jetzt noch nicht :D

Vielen Dank im Vorraus und liebe Grüße

...zur Frage

Schwanger durch Lusttropfen? !

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage aber ich schäme mich zu sehr Sie meinem Frauenarzt persönlich zu stellen. Kurz zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt und noch Jungfrau. Ich bin am 5 Tag meiner Periode mit meinem Freund etwas zu weit gegangen. Wir hatten keinen Geschlechtsverkehr berührungen im Intimbereich und ca 3 Minütige Berührungen der Geschlechter waren leider da. Er hatte aber KEINEN Org.. wenn dann höhstens Lusttropfen, ich habe im Internet viel gelesen das man dennoch SChwanger werden kann. Obwohl er nicht direkt drinne war. Ich stehe nun vor meiner Periode (in 2 Tagen) , habe auch die typischen Symptome die Ich üblicherweise vor meiner Regel habe (ziehen in der Brust und im Unterleib, Unreinheit im Gesicht etc. ). Ich habe unwahrscheinliche Angst Schwanger zu sein. Ich hoffe sie können mir ein wenig helfen. MFG PS: Bitte keine geh zum Arzt antworten, sollte ich meine Tage nicht bekommen werde ich selbstverständlich zum Arzt gehen. Und ich weiß auch wie leichtsinnig und blöd es von mir war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?