Blutschwamm

1 Antwort

Hallo...

gehe zum Arzt und frage nach den Bedenken der Erzieherin! Das was er Dir dann dazu mitteilt und evt.zu tätigende Handlungsweisen gebe an die Erzieherin weiter(evt.auch in schriftlicher Form)!So sichern sich beide Seiten ab!Sowas muss in jeder Kita nämlich weitergegeben werden;z.B.für den Früh-und Spätdienst,Vertretungskräfte,etc.!Sodass jeder in der Kita der mi Deinem Kind zu tun hat im Notfall weiß wie er zu handeln hat!Bei uns ist es so das egal wie schlimm es ist die Eltern sofort angerufen werden(gebe Bescheid ob Du es auch möchtest-oder tätige eine Vereinbarung)!

LG AH

Was möchtest Du wissen?