Blutiger Penis??!!??

3 Antworten

Hallo Hayvanimal,

du solltest deinen Sohn verdeutlichen ,das es unbedingt abgeklärt werden muss, da es eine Infektionskrankheit sein kann und er auch unbedingt dem Arzt gegenüber ehrlich sein muss. Bitte nicht zum Urologen, der Facharzt für Haut und Geschlechtskrankheiten ist immer noch der HAUTARZT!!!!!

Gute Besserung für deinen Sohn wünscht Bobbys :o)

Das könnte neben Geschelchtskrankheiten wie Syphillis auch eine Pilzinfektion sein. Ich weiß ja nicht, ob Dein Sohn eine Partnerin hat oder sexuell aktiv ist. Wenn ja, kann man sich durchaus mit Pilzsporen anstecken, die dann zu solchen Hautjucken und offenen Stellen führen. Auf jeden Fall muss er zum Arzt und wenn er eine Freundin hat und es sich um etwas ansteckendes handelt, sollte sie unbedingt mitbehandelt werden, sonst kommt es immer wieder zur Neuinfektion.

Ursachen für so eine Überreizung sind meistens Infektionen, zum Beispiel durch Herpesviren, dem Syphiliserreger oder anderen Geschlechtskrankheiten. Dein Sohn sollte auf jeden Fall einen Arzt, am besten den Urologen aufsuchen, da sich die Entzündung von der Eichel über die Harnröhre weiter ausbreiten kann und die Möglichkeit einer sekundären Harnröhrenentzündung besteht!

Brennen im Genitalbereich - was tun?

Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit ein Brennen, verbunden mit einem immer wieder auftretenden Juckreiz im Intimbereich. Laut meiner Frauenärztin ist es kein Pilz, sie hat mir trotzdem eine Salbe verschrieben, die den Juckreiz und das Brennen lindern soll. Leider hilt die Salbe immer nur für kurze Zeit, dann kommt der Schmerz auch schon wieder zurück und Geschlechtsverkehr ist dadurch auch sehr unangenehm für mich geworden.

Habt ihr irgendwelche Tipps oder eine Idee was das sein könnte?

Ich dusche alle zwei Tage und nutze eine pH-neutrale Waschlotion. Das Brennen habe ich jetzt circa seit einem halben Jahr, die Salbe wurde mir kurz darauf verschrieben.

Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Liebe Grüße

...zur Frage

es geht um meinen 4 jährigen sohn

er ist gestern in der nacht aufgestanden und hat ur geweint weil sein penis so gebrennt und gejuckt hat hab ihm dann den nurefelx saft gegebn und nach einer zeit ist er wieder eingeschlafen wenn er aufs klo muss tut ihm nix weh nur hat er fieber jetzt auch noch bekommen werde morgen zum kinderarzt gehen!!ich bin aber so besorgt vielleicht kann mir wer helfen!!!

...zur Frage

Probleme in Intimbereich

Ich habe ein schrekliches jucken und brennen im Intimbereich. Die Haut pellt sich und ist ganz trocken.Manchmal blutet es auch. Ich habe schon mehrere Cremes ausprobiert, aber nichts hilft. Ich bekomme erst in 2 Monaten einen Termin beim Arzt. Ich brauche dringend Hilfe!!!!

...zur Frage

Brennen in Harnröhre nach erstem Wasserlassen nach einer Ejakulation?!

Hi, ich habe festgestellt, das es manchmal so ist, dass ich nach dem ersten Wasserlassen nach einer Ejakulation ein brennen im Penis in der Harnröhre habe. Woran kann das liegen? Habe ich vielleicht eine Geschlechtskrankheit?? Ich würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen. MfG Tobias

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?