Blutgruppendiät - was ist davon zu halten?

3 Antworten

Die Blutgruppen sind auf der ganzen Welt etwa gleich verteilt. Auf der ganzen Welt wächst und gedeiht alles mögliche, aber eben nicht alles überall.

Die Eskimos hatten deshalb schon immer eine andere Diät als Menschen in Zentralafrika oder am Amazonas, in Asien hier in Europa. Wenn an einer Diät nach Blutgruppen etwas dran wäre, dann müssten die Blutgruppen auch nach Lebensräumen unterschiedlich stark vertreten sein. Das sind sie aber nicht. Also wird die Blutgruppe bei der Ernährung keine Rolle spielen.

Ich kann mir das nicht so ganz vorstellen, denn dann müssten die seltenen Blutgruppen, wenn man alle Parameter beachtet, ja auch ganz was anderes essen und die überwiegende Mehrheit das Gleiche vertragen.

Was möchtest Du wissen?