Blutgruppe reinerbig oder mischerbig?

3 Antworten

Hallo diesind,

in dieser Tabelle über Blutgruppenvererbung wird sowohl die reinerbige, als auch die mischerbige Variante einer Blutgruppe berücksichtigt:

http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/b/Blutgruppenvererbung_Patienteninformation.htm

Wenn auf dem Blutgruppenkärtchen nur B steht, dann ist eine Rein- oder Mischerbigkeit nicht getestet worden. Bei einer einfachen Blutgruppenbestimmung wird sie normalerweise auch nicht getestet.

Nach einer Trennung sind die Fronten oft verhärtet. Es gibt leider Väter, die sich durch die Behauptung, sie seien nicht der Vater, der Unterhaltspflicht entziehen wollen.

Wenn dein Ex der Meinung ist, er sei nicht der Vater euerer Kinder, dann kann er einen Vaterschaftstest machen lassen - vorausgesetzt du (als Mutter) gibst dafür deine Zustimmung.

Er muss durch einen Vaterschaftstest beweisen, dass er nicht der Vater ist. So lange dieser Beweis nicht vorliegt, ist er unterhaltspflichtig für euere Kinder.

LG Emelina

Das kommt auf die Untersuchungsindikation an! Bei Verwandtschaftstests bzw. Abstammungsgutachten wird das ganz sicher untersucht, bei anderen Indikationen interessiert es nicht die Bohne, ob Reinerbigkeit oder Mischerbigkeit vorliegt, und wird daher auch nicht bestimmt.

Da ich den Hintergrund Deiner Frage nicht kenne, muss das genügen. Ausführlicher kannst Du Dich selbst hier informieren:

http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/b/Blutgruppenbestimmung.htm

Danke, das hilft schon mal weiter. 

Der Hintergrund meiner Frage ist, dass mein Ex seine Blutgruppe bestimmen ließ und nun der Meinung ist er hätte BB und sei nicht der Vater seiner Kinder. Auf dem Blutgruppenkärtchen vom Labor steht nur B und die üblichen Sachen. 

0
@diesind

Wenn er Zweifel an seiner Vaterschaft hat, hätte ein Gentest gereicht (einfacher und billiger). Lass Dich nicht ins Bockshorn jagen...

3

Blutgruppe 0 und "verschluckt"

Folgendes behaupten manche Leute: 1. Alkohol baut man mit der Blutgruppe O früher ab 2. Hat man sich "verschluckt" beim essen oder trinken, hilft klopfen auf den Rücken. Klingt alles irgendwie erfunden, oder stimmt das?

...zur Frage

beide elter haben die blutgruppe 0 positiv, kind b resusf. negativ kann es sein ?

..mich beschätig schon lange eine Frage und zwar - beide Eltern von mir haben die Blutgruppe 0 postitiv und ich habe die Blutgruppe B resusf. negativ - wie kommt das zustande? danke

...zur Frage

Sind eine Prostataentzündung und eine Blasenentzündung etwas ähnliches?

Wenn ein Mann eine Prostataentzündung hat, hat das die selben Auswirkungen wie eine eventuelle Blasenentzündung? Wie wird festgestellt, um was es sich genau handelt?

...zur Frage

Muss man heutzutage noch seine Blutgruppe wissen?

Muss man heutzutage noch sein Blutgruppe wissen? Würde das gerne machen, aber das ist ja eine selbstzahlerleistung und leider nicht ganz billig. Deshalb bin ich noch am überlegen, brauche ich das wirklich?

...zur Frage

Wie kann man einen B12 Mangel feststellen?

Wie wird zum Beispiel bei Vegetariern ein B12 Mangel festgestellt?

...zur Frage

Stammzellenspende oder Knochenmarkspende, Typisierung mit Wattestäbschen statt Blut?

Will mich als Stammzellenspender registrieren lassen, bisher musste man dies über eine Blutentnahme in einem Blutspendezentrum machen. Damit wurde die Blutgruppe und viele andere merkmale im Blut bestimmt. Nun habe ich im Internet gelesen, dass dies jetzt auch über Speichel auf Wattestäbschen, zu hause, gemacht werden kann. Frage: Warum kann dies auch im Speichel festgestellt werden? Handelt es sich um einen Gentest?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?