Blutgruppe 0 Negativ beide Eltern?

6 Antworten

Ist die Frau Rhesus negativ und der Partner nicht, dann wird es evtl. ab dem zweiten Kind problematisch wegen der gebildeten Antikörper.

Solltest Du trotzdem Angst haben, ich kann helfen: Adresse, Termin, - ich habe 0+ ;-)))

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
16
Ist die Frau Rhesus negativ und der Partner nicht, dann wird es evtl. ab dem zweiten Kind problematisch wegen der gebildeten Antikörper.

...und zwar deshalb, weil während der Geburt Blut des Kindes mit dem der Mutter zusammenkommen und sich vermischen kann. Dabei können sich dann im Körper der Mutter Antikörper bilden. Aus dem Grund bekommt die Frau eine sogenannte Anti-D Spritze um dagegen gewappnet zu sein .

Heutzutage ist das also kein Problem mehr .

1

Ich hatte eine Studiumskollegin bei der war es so. Sie hatte Angst mehr als ein Kind zu bekommen, wegen Behinderung. Sie ist aber problemlos schwanger geworden.

Auf alle Fälle sollte man sich richtig beraten lassen. Frauenarzt oder auch Hausarzt sind gute Ansprechpartner.

Nein, das ist ein Gerücht. Die Fruchtbarkeit von Eltern, die beide Blutgruppe 0 negativ haben, ist wegen der Blutgruppe nicht eingeschränkt.

Wie sinnvoll sind sogenannte Ansteckparties?

Ich habe zwei kleine Kinder und die beiden hatten bisher kaum Kinderkrankheiten. Mehrer Mütter aus dem Kindergarten meiner Kleinen stecken jetzt ihre Kinder zusammen, damit sie sich anstecken und die Kinderkrankheiten bekommen. Ist das wirklich sinnvoll?

...zur Frage

HILFE!!! Was tun bei Heuschnupfen der Kinder???

Meine beiden Kinder (12/w,5/m) leiden unter Heuschnupfen. Meine Tochter hat noch eine Hausstauballergie, sie wird desensibilisiert. Seit ein paar Wochen haben beide wieder akute Beschwerden, der Arzt schreibt Ceterizin- u.Desloratadin-haltige Arzneimittel auf. Ich finde es aber wichtiger, die eigentl. Ursachen zu bekämpfen, anstatt nur die Symptome zu dämpfen. Wer kann mir weiterhelfen? Vielen Dank schon im vorraus.

...zur Frage

Bis zu welchem Alter sollten Eltern das Kind ins Krankenhaus begleiten und dort übernachten?

Eine Freundin von mir hat bereits 2 Kinder. Die ältere soll jetzt vor der Einschulung noch die Ohren angelegt bekommen. Fährt man da als Mutter oder Vater mit ins Krankenhaus und bleibt die Nacht dort? Wann bleiben die Kinder nachts im Krankenhaus alleine?

...zur Frage

muskelkater im unterleib bin ich schwanger

Gestern hätte ich eigentlich meine Tage bekomme müssen aber sie kamen nicht. stattdessen hatte ich nur ausfluss aber das Gefühl meine Periode zu bekommen. Gestern habe ich dann 2 tests gemacht und beide waren negativ. jetzt habe ich aber eine Art muskelkater im unterleib! bin ich schwanger ?

...zur Frage

Bin der einzigste in der Familie mit Blinddarm

Meine Eltern und alle meine Geschister haben den Blinddarm schon entfernt bekommen. Besteht da ein konkreter Zusammenhang oder sollte ich mal lieber nachfragen ob ich adoptiert wurde? Meine beiden Schwestern haben den Blinddarm jeweils schon mit unter 19 entfernt bekommen und ich bin jetzt schon länger über dieser magische Grenze.

...zur Frage

Massage vom Partner gegen Rückenschmerzen?

Hallo ihr Lieben, ich wollte mal fragen, wie sinnvoll es ist, wen mein Partner mich massiert, wenn ich Rückenschmerzen habe. Also meine Schmerzen sind immer verspannungsbedingt,das ist mit meiner Ärztin abgeklärt. Ab und zu hab ich Kopfschmerzen davon, aber meist tut mir einfach nur der oberer Rücken weh und manchmal auch unten Richtung Ischias. Hab schon mal Massagen verschrieben bekommen, aber die waren lange nicht so hilfreich, wie die von meinem Partner. Mein Partner kann das richtig gut, er weiß genau, wo die Verspannungen sind und massiert sie weg, ich hatte auch noch nie Probleme danach. Man hört ja aber immer wieder, dass man mehr dadurch kaputt machen kann, stimmt das denn? Ich mein, er hats nicht gelernt, aber kennst sich sehr gut aus auf dem Gebiet und hilft mir einfach immer mit dem, was er tut. Und noch eine Frage: Wenn mein Partner mit Druck von unten nach oben mit beiden Händen neben der Wirbelsäule hochfährt und ich dabei ausatme, knack es manchmal. Sind das Blockaden die sich dann lösen? Wurde schon mal so ähnlich eingerenkt, nur dass das mit der Massage viel angenehmer ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich will nicht, dass es schlimmer wird.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?