Bluten

5 Antworten

Hallo rocky, ich denke mal., Du sprichst hier von Deinem Penis. Geh unbedingt heute noch zum notärztlichen Dienst. Nicht lange warten, geh sofort!!! Du kannst von einem Penisbruch bis zur Verletzung Deiner Harnröhre, auch evtl eine schwere Quetschung haben. Alles Gute Gerda

Hallo rocky,

Du schreibst der Unfall war Gestern und es blutet Heute immer noch ..? Im Zweifelsfall sollte man immer zum Arzt gehen. Ja und wenn Du beim beim Toilettengang Schmerzen hast ist das schon angebracht . Ich weis nicht wie alt Du bist ob Dich Deine Eltern in eine Klinik zum Notdienst fahren oder Du ....?

Alles Gute Stephan

Solltest du tatsächlich jetzt immer noch bluten, und sogar stark wie du schreibst, musst du natürlich zum Arzt gehen. Heute ist Sonntag, da musst du ins Krankenhaus in die Ambulanz. Lass unbedingt nachschauen, innere Blutungen sind kein Spaß. Gute Besserung.

MRT der LWS was bedeutet dieser?

Hallo!

Habe im Februar einen Sturz gehabt und seitdem Schmerzen. Anfangs dachten wir es komme vom Knie wo ich auch 2x athroskopiert worden bin doch jetzt stellte sich heraus das diese nicht von dort stammen konnten und so schickten man mich zum MRT der LWS. Ich hab seitdem dem Sturz starke Schmerzen ziehend in die Hüfte und runter zu den Zehen und ein Taubheitsgefühl im linken Fuß weiteres Schmerzen der LWS. Derzeit kann ich mr auch nicht mal mehr die Socken und einen Hose anziehen und ohne Krücken kann ich schon seit Februar nicht mehr gehen.

Hier wäre also der Befund des MRT´s:

Minimale Retrolisthese im Segment L5/S1. Hier ist die Bandscheibe auch etwas höhenreduziert und degenerativ dehydriert. Man erkennt weiters eine ebenso minimale Protrusion ohne wesentliche Einengung des Spinalkanales. Auch die Neuroforamina intakt. Die übrigen Segmente und Wirbelkörper sind regulär. Unauffällige Facettengelenke. Ergebnis: Minimale Retrolisthese L5/S1 mit mäßiger Diskopathie in diesem Segment. Sonst unauffälliger Befund.

Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen!

Danke schonmal im voraus!

...zur Frage

Steisbein schmerzt

Halllo,ich bin vor ca 1 Woche auf mein Steisbein gefallen.Ich saß in meinem Hängesessel und der Haken ist durchgebrochen dabei bin ich voll auf den Po gefallen.Ich war beim Röntgen aber gebrochen ist nichts.Es tut höllisch weh.Habe schon dreimal eine Schmerzspritze bekommen,darf jetzt keine mehr.Ich habe auch einen Druck auf dem After,habe ständig das Gefühl das ich zur Toilette muss.Hat jemand so etwas schon einmal gehabt?Was kann man gegen die Schmerzen tun?Vielen Dank im voraus.Liebe grüsse Philippokatze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?