Blutdruck ok bzw. erhöht - Puls niedrig. Gefährlich?

4 Antworten

Danke für die Antwort.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen mit 29 Jahren???

Laut so einem Gesundheitsprogramm meiner Krankenkasse, steht da auf so einem Zettel von der KK das man erst ab 35 Jahre regelmäßig aller 2 Jahre zu einem "Gesundheits-Checkup" gehen soll... Was anderes also das man bei bestimmten Ärzten ab einem bestimmten Alter oder egal welchen Alters zu Routinekontrollen gehen soll kenn ich nicht bzw. weiß ich nicht... Gibt es da Regeln bzw. wie sollte man vorgehen?

Du solltest deinen Blutdruck wenn du mit dem Handgelenksmessgerät misst, immer im Sitzen messen und das Gerät auf Höhe deines Herzens halten, nur dann ist der Wert in Ordnung, wenn du das Gerät nur etwas höher oder tiefer hältst sind die Werte nicht genau,

Dein Blutdruck ist doch in Ordnung und dein Puls soweit auch.

Am sichersten sind die Oberarmgeräte, die messen genauer, ich habe beide Geräte und sehe darum den Unterschied

Hallo Marco,

du solltest dich nicht reinsteigern, wenn du ernsthaft gefährdet wärst, dann hätte der Internist garantiert schon längst eingegriffen.

Eine Bradykardie (Niedriger Puls) muss nicht unbedingt gefährlich sein, sondern kann auch durchaus von Vorteil sein.

Du bist doch in ständiger ärztlicher Kontrolle, also mach dich nicht verrückt.

LG Bobbys :o)

2

Naja "ständiger" ärztlicher Kontrolle bin ich eigentlich nicht. War nur beim Hausarzt weil ich ein Druckgefühl auf dem Brustkorb hatte und mein linker Arm wie Taub war und sich angefühlt hat wie bei Durchblutungsstörungen mit so nem Kribbeln. Mein Hausarzt hatte EKG gemacht und Blutwerte und sagte das es ok ist (siehe oben). Und zur Sicherheit habe ich um eine Überweisung gebeten zum Internisten um das Herz zu überprüfen zu lassen um sicher zu gehen das es wirklich nicht daher kommt. Wenn ich alle halbe Jahre beim Internisten einen Vorsorgetermin hätte, dann wäre ich in ständiger ärztlicher Kontrolle ;)... Aber vielen Dank für die Antwort.

0
44
@Marco83H

Gern geschehen! .....du kannst doch vorsorglich immer mal wieder beim Internisten vorstellig werden und wenn dieser dann sagt ,das sei nicht nötig ,na dann bist du doch auf der sicheren Seite und brauchst dir keine Gedanken machen ob da etwas schlimmes hinter steckt.

0

Morgens höherer Blutdruck als abends?

Ich habe mir so ein Blutdruckmessgerät gekauft und messe normalerweise alle paar Tage morgens bevor ich aus dem Haus gehe. Dann sind es immer so um die 150-85. Ist nicht ganz wenig, das weiss ich. Aus Vorsicht habe ich die letzte Zeit dann abends noch mal gemessen und da sind die Werte dann wieder ganz im grünen Bereich, also 125-75. Wie soll ich damit umgehen?

...zur Frage

Schnelles Pulsgeräuschen im Ohr, puls ist aber langsam . Was ist das?

Meine einschlafseite ist links und ich hatte nie Probleme mit Pulsgeräuschen . Seit ein paar Wochen höre ich mein Herz in einem Takt schlagen, den ich nicht mal mitzählen kann . Messe ich den Puls am Handgelenk ist er aber völlig normal zwischen 60-80. da ich seit 20 Jahren zu hohen Blutdruck habe, mache ich mir Gedanken ob was am Herzen sein könnte. Und natürlich nervt es auch sehr.. Letzte EKG ist etwa ein Dreiviertel Jahr her und okay. Kennt jemand das Problem ?

...zur Frage

Puls von 43 hilfe?

Hab vor paar tagen hier schon mal mein aktuelles Problem mit meinem Herzschlag beschrieben dazu kam jetzt das mir vorhin (im liegen!) wieder sehr schwindelig und schlapp wurde und die Panik kam wieder hoch also hab ich Blutdruck und puls gemessen und meine Werte waren 127 zu 85 Blutdruck und puls von 43 ich mach mir wirklich sorgen ist das kritisch? Hab grade eben wieder gemessen da war mein Blutdruck wieder etwas "besser" bei 51. ich hab Angst bitte kann mir da einer helfen?

...zur Frage

Blutdruck normal, Pulsschlag erhöht?

Mein Mann hat einen Blutdruck von ca. 120 - 130 / 80 , also normal. Allerdings hat er einen recht hohen Ruhepuls von ca. 80 Schlägen/min. Er sagt, er "fühlt sich manchmal eigenartig", dann ist der Puls manchmal noch höher, aber der Blutdruck normal. Kennt das jemand?

...zur Frage

Blutdruck und Puls nornal?

Hey Ich bin männlich, 14 Jahre alt, bin 1,72 m groß und wiege ca. 60 kg Ich habe gerade meinen Blutdruck gemessen. Ich habe 137 zu 79 und einen Ruhepuls von 85. Wenn ich still dasitze, merke ich meinen Herzschlag auch sehr stark. Sind meine Werte normal? Danke schon mal für die antworten. LG spartacus;)

...zur Frage

Ab wann braucht man BD Medikamente?

Hey.. ich war vor ein paar Wochen im Krankenhaus und dort wird ja mehrmals täglich den Blutdruck & Puls kontrolliert. Dort hat man gemerkt, dass wenn ich eine Weile am Tisch sitze (eig nix dramatisches), mein Blutdruck meistens bei 160/90 mmHg liegt, doch wenn ich vor der Messung etwa 15 min liege und dabei nicht spreche usw. geht er runter auf etwa 140/85 und im Schlaf ist er so ähnlich. Zudem ist der Blutdruck links fast 20 mmHg niedriger, deshalb soll man ab jetzt den rechten Arm nehmen. Die Ärztin hat dort gemeint das sei überhaupt nicht gut in meinem Alter (bin 16), und ich solle das mal hin und wieder beim Arbeiten kontrollieren (bin in der Lehre als FaGe --> Krankenschwester) und wenn er konstant so hoch bleibt müsse ich mit meinem Hausarzt besprechen wegen BD Medis. Mir ist aufgefallen dass er eigentlich immer so hoch ist. Doch bei uns auf der Station haben die meisten einen BD um die 150/85, ohne dass Jemand meint dass seie nicht normal. Also ist es wirklich nötig deshalb zum Arzt zu gehn?

glG Nomie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?