Blutbild GFRK

0 Antworten

LDL-Wert

Mein Blutbild ergab einen LDH-Wert von 4,93 (Refernzwert 3,55) an. Ist diese Erhöhung unbedenklich oder sollte man auf weitere Untersuchungen drängen. Vielen Dank

...zur Frage

Blutbild ok?

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem:

ich soll ein komplettes Blutbild (Transaminasen, Blutbild, CDT, Wert im Serum) abgeben und möchte natürlich das dieses ok ist. Bis gestern habe ich allerdings fast täglich Alkohol getrunken und gehe mal stark davon aus das die Werte nicht im grünen Bereich liegen. Wie lange würde es dauern bis sie es wieder sind?

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Gibt es auch ein Rheuma das man nicht im Blutbild erkennt? Lieben Gruß anita

Gibt es auch ein Rheuma das man nicht im Blutbild festellen kann? Habe seit 4 Wochen starke Rückenschmerzen der Orthopäde kann nichts festestellen. Im Blut gibt es auch keine anzeichen von Entzündungen. Mit hat ein Pysiotherapeut gesagt es gibt wohl auch ein Rheuma das man nicht im Blut feststellen kann. Aber kein Arzt bestätigt mir das. ich hoffe ich bekomme eine Antwort. Lieben gruß Anita

...zur Frage

Welcher Wert erholt sich schneller? Hb oder Ferritin oder Eisen?

Hallo zusammen! Bei mir besteht der Verdacht auf eine Eisenmangelanämie, obwohl die Blutwerte dazu nicht ganz eindeutig sind.

Der Hb-Wert ist sehr niedrig (zuletzt 10,1), ebenso Hämatokrit, MCV, MCH und MCHC. Auch der Wert der Lymphozyten ist erniedrigt.

Der Eisenwert lag bei der letzten Blutentnahme (vor 3 Wochen) bei 86,4 ug/dl, das Ferritin lag bei 8.

Trotz des hohen Eisenwertes soll ich jetzt ein Eisenpräparat nehmen. Ich hatte letztes Jahr schonmal eins, das habe ich total schlecht vertragen und die Werte sind da auch nicht besser geworden.

Jetzt aber meine Frage: Wenn ich jetzt das Eisenpräparat nehme (und dazu speziell Lebensmittel mit viel Eisen zu mir nehme), welcher Wert müsste dann bei der nächsten Blutbild-Kontrolle am schnellsten gestiegen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?