blutbild bestimmen ( hilfe )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Laie kann dieses "Amtsdeutsch" auch nicht verstehen. Ich denke es ist am besten wenn du wieder zu deinem Arzt gehst und ihn bittest das Laborergebnis genau zu erklären. Es ist auch nicht in Ordnung von den meisten Ärzten dass sie so tun als gehe es den Patienten eigentlich nichts an, was sie herausgefunden haben. Schon die Erklärung "es ist alles in Ordnung" finde ich nicht ausreichend, wenn nicht gleichzeitig die Laborergebnisse besprochen werden. Und zwar für uns Laien verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gina123!

Diese Frage solltest Du deinem Arzt stellen, der die Pflicht hat, Dich umfassend und verständlich über jeden Befund aufzuklären!!! Bitte beim nächsten Mal nicht so einfach mit solchen Angaben abspeisen lassen!!!!! Hier kannst du nachsehen, was die Werte aussagen.

http://www.code-knacker.de/blutwerte.htm (leicht zu googeln!!)

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr Serum ist nicht ikterisch (also normal - kein erhöhtes Bilirubin) und die errechnete GFR ist mit 138 ml/min höher als 60 ml/min, also auch normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?