blut in spucke und risse an mandeln

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich bin der Ansicht, Du solltest zum HNO-Arzt gehen. Wer weiß, welche Verletzungen Dir da zugefügt wurden. Starke Halsschmerzen und Blutungen, die durch Husten entstehen, müssen ärztlich abgeklärt werden. Vielleicht wurden Dir starke Quetschungen zugefügt, die oberflächliche Fissuren (Risse) haben entstehen lassen? Ich glaube kaum, dass man das allein mit Salzwasserspülungen heilen kann. Nicht mit Gewalt Husten hervorrufen - das kann nicht gut sein. Bitte gehe noch diese Woche zum Arzt, das kann im Notfall auch der Hausarzt sein, wobei Du damit rechnen musst, dass Du dann eine Überweisung zum HNO bekommst. Alles Gute. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ein beginnender Infekt, aber auch rein mechanisch bedingt sein. Ständig vergrößerte Mandeln sind auch nicht so ohne - irgendwas ist da im Argen, denke ich. Dass das Rauchen hier nicht hilfreich ist, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen (tue es aber trotzdem ;-)).

Du solltest das zur Sicherheit einmal von einem HNO ansehen lassen. Schadet nichts - und hilft vielleicht.

Salzwasser gurgeln ist grundsätzlich gut. Es wirkt antibakteriell und befeuchtet den Hals. Dieser ist durch das Rauchen sicherlich etwas beansprucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab vergessen dazu zu schreiben dass meine Mandeln aus Natur aus gross sind und seit ich mal starkes angina hatte sind sie noch grösser geworden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?