Blut im Stuhl, ein Grund zur Sorge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es helles Blut war, könnten es z.B. Hämorrhoiden sein, oder Du hast vielleicht zu fest "gedrückt". Dunkles Blut könnte vom Darm oder Magen sein. Dann würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Vielen Dank für den Stern.

0

Ich glaube, du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen! Es könnte einfach nur ein Äderchen geplatzt sein, es könnte aber auch etwas ernstes dahinter stecken. Geh lieber zum Arzt!

Etwas Blut auf dem Toilettenpapier ist kein Anzeichen dafür, dass sich (unbedingt) Blut im Stuhl befindet oder überhaupt von innen kam. Wenn mal ein wenig Blut auf dem Toilettenpapier ist, kann dies auch von leichten Rissen im Afterbereich stammen, welche durch zu festen oder äußerst dünnem Stuhl hervorgerufen werden können. Selbstverständlich ist die genaue Beobachtung weiterhin erforderlich. In der Apotheke sind Tests erhältlich, womit man feststellen kann, ob sich wirklich Blut im Stuhl nachweisen lässt. Erwähnenswert finde ich auch, dass von den Krankenkassen eine kostenfreie Vorsorgeuntersuchung Darm angeboten wird. Da ich die genauen Altersgrenzen und andere Voraussetzungen nicht kenne, empfehle ich einen Anruf bei der Krankenkasse, diese sollte eigentlich gern hilfreiche Auskunft geben. Alles Gute

Blut nach Stuhlgang, Temperaturunterschied was kann das sein?

Guten tag meine lieben,

Ich habe Grade wirklich Angst und bin am überlegen in die Notaufnahme zu fahren. Ich Schilder euch meinen Vorfall. Ich habe plötzlich ausschlag der wie verrückt juckt. Heute als ich im Bett lag bekam ich auf der rechten Seite meines Bauches stechende schmerzen. Nach meinem stuhlgang hatte ich plötzlich Blut auf dem Toilettenpapier. Als ich nachgeeischt habe War neues Blut dran. Ich habe meine Temperatur unter der Achsel gemessen die betrug 36,4. Dann nochmal im After und die betrug 37,2. Was kann das sein?

...zur Frage

Was bedeutet Blut im Stuhlgang?

Beim Stuhlgang war plötzlich alles voll mit hellem Blut verspritzt auch das Wasser in der Kloschüssel war ganz rot. Bin männlich. Schmerzen habe keine. Was kann das sein Hämorrhoiden oder was schlimmeres. Beim Arzt war ich noch nicht.



...zur Frage

Blutspritzer beim Stuhlgang. Teufelskreis beenden?

Schon seit einiger Zeit habe Ich mit Verstopfungen zu kämpfen, teils bessert es sich wenn Ich meine Ernährung etwas umstelle.

Nun habe Ich aber das Problem, dass mein Stuhlgang sehr unangenehm wird und Schmerzen bereitet. Außerdem ist seit einiger Zeit auch Blut beim Stuhlgang (Toilettenpapier und Kloschüssel) dabei. Das verschreckt mich sehr und führt widerum dazu dass Ich meinen Stuhlgang zurückhalte. Aus Angst vor dem Stuhlgang führt das wieder zu hartem Stuhl und Ich weiß nicht wie Ich diesen Teufelskreis unterbrechen soll. Das wird für mich immer mehr ein psychisches Problem, Ich kann dieses Blut einfach nicht sehen.

Ich gehe auch demnächst zum Arzt.

Irgenwelche Hausmittel, die Ihr empfehlen könntet?

...zur Frage

Welche Ursachen kann Blut im Stuhl haben?

Hey Leute, die Frage ist mir etwas peinlich aber naja :D heute morgen in der Schule habe ich das erste Mal bemerkt, dass ich etwas (ein bis zwei Tropfen) Blut auf dem Toilettenpapier hatte. Im Stuhl war aber meiner Einschätzung nach nix zu sehen. Habe auch keine Schmerzen, Juckreiz oder ähnliches. Kann mir jemand helfen, was dass sein könnte? Habe vor kurzem Zäpfchen genommen weil ich immer wiederkehrende Blasenentzündungen habe, da standen so Blututngen als Nebenwirkung. Kann es wirklich dass sein? Und würde Wundheilsalbe äußerlich angewendet helfen?

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?