Blut am Klopapier

1 Antwort

Hallo! Du hast seit so langer Zeit Probleme mit dem Stuhlgang und Blut dabei und du warst noch nicht beim Arzt??? Das kann ich ehrlich gesagt nicht glauben. Gerade Blut ist ein Signal, dass man schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen sollte! Und wenn dann auch noch der Stuhl komisch ist, sollte man mit einem Arztbesuch auf keinen Fall warten.

Natürlich kann das relativ harmlose Ursachen, wie z.B. die genannten Hämorrhoiden, wobei sich dadurch ja eigentlich der Stuhl nicht verändert. Vielleicht auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit (wegen dem flüssigen/weichen Stuhl). Es können aber auch ernstere Ursachen dahinter stecken, wie beispielsweise Blutungen im Darm, z.B. durch Polypen. Oder eben auch eine andere Darmerkrankung.

Deswegen würde ich dir raten, schnellstmöglich einen Arzt aufzusuchen. Der kann dann entsprechende Untersuchungen veranlassen. Z.B. den sog. Briefchentest auf Blut im Stuhl. Dadurch kann z.B. festgestellt werden, ob sich das Blut schon im Stuhl befindet oder vielleicht doch "nur" vom After kommt. Auch weitere Untersuchungen (ggf. Darmspiegelung) kann dein Arzt veranlassen oder dich entsprechend überweisen. Es ist wichtig, dass die Ursache deiner Symptome genau abgeklärt wird, denn dann kann man das Problem auch gezielt behandeln.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?