Blutabnahme: Was wird überprüft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens wird Serum-Ferritin als zweckmäßigster Test des Eisenstoffwechsels verwendet. Er zeigt gewissermaßen den Füllungsgrad der Eisenspeicher an.

Manchmal ist jedoch zusätzlich die Bestimmung weiterer Blutwerte nötig, z.B. wenn gleichzeitig entzündliche Erkrankungen vorliegen. Durch diese könnte ein vorhandener Eisenmangel sozusagen verschleiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bespricht der Arzt mit Dir. Gehe vorsichtshalber nüchtern hin zu Laborzeiten, dann kann er gleich alles checken, was er für notwendig hält.

Eisenmangel siehst Du auch im zu weißen Augenweiß. Normalerweise sieht man darin rote Äderchen.

Augenringe können auch auf Würmer hinweisen (Madenwürmer). Hast Du da irgendwie Beschwerden? Iß mal etliche rohe Möhren und beobachte den nächsten Stuhlgang. Die lassen dann nämlich los und werden als sich kringelnde Fäden sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir wurde so tunlichst alles getestet was man mit Blut testen kann Nur weiß ich nicht ob es immer so ist..... Am Besten nachfragen und einfach darum bitten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?