Blondspray: Schlecht für die Haare?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich höre auch immer nur, dass sie schlecht sein sollen, habe selbst aber keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ich nutze es seit Jahren und meine Haare leiden nicht darunter. Sie sind aber auch relativ robust und nicht wirklich empfindlich. Ich nutze es aber auch nur alle paar Wochen, das reicht dann schon aus. Es ist wichtig, dass man es nur benutzt wenn man dunkelblondes Haar hat und nicht bei braunem.

sind nicht zu empfehlen, da sie die Haare austrocknen (hat mir ein Frisör bestätigt!

Ich hätte ein Mittel für strahlend blondes Haar(ich habs an meinem Bruder getestet, es funktioniert!):

ZITRUSKUR ZUTATEN: 1 Eigelb, 2TL RUm, Saft aus einer Zitrone ZUBEREITUNG: Eigelb, Rum und Zitronensaft verrühren und die Paste im trockenen Haar verteilen. nach fünfzehn minuten Einwirken die haare mit einem milden Shampoo waschen und von allen Rückständen befreien. Zuletzt noch mit kaltem Wasser spülen, das schenkt extraglanz.

VIEL ERFOLG!!!

Was möchtest Du wissen?