Blinddarmentzündung oder doch nicht.

1 Antwort

Bist du männlich oder weiblich?

ich weiß nich mehr weiter :(

hallo ihr lieben, ich bräuchte da noch mal euren rat.. so langsam kann ich echt nich mehr .

seit letzter woche geht es mir wieder sehr schlecht :(

es fing an mit Apettitlosigkeit, Übelkeit & Durchfall. dachte an magen darm .. aber dann kamen abends schmerzen an der blinddarm stelle, aber die waren nich von schlechten eltern..

nächsten tag waren die schmerzen wieder weg , nur die übelkeit blieb ..

jetzt geht das auf & ab schon die ganze zeit . mal nen tag is wieder gut & seit vorletzter nacht haben diese "blinddarmschmerzen" wieder angefangen .. anderthalb stunden durchgehend .. =/ ich hatte solche angst !! aber da ich schon so oft im kh war deswegen hab ich in sauren apfel gebissen & abgewartet ..

die übelkeit zieht sich jezz schon durch die ganze woche .. gestern kam dann wieder durchfall dazu, aber nur so 2 mal.. aber kaum schmerzen. & heute dann wieder massive schmerzen nachmittags.. wirklich da wo der blinddarm üblicher weise sitzt ..

ich weiß nich mehr weiter & wer mir noch helfen kann :(

es is schon ne DS gemacht worden, nen CT und und und ...

das macht mich fertig nich zu wissen was sache is =(

eigentlich wäre bei ner blinddarmentzündung ja nich ne besserung zwischenzeitlich da..

deswegen dacht ich jezz an reizungen ?!

die kommen & gehen ja auch bis er sich dann iwann mal entzündet :(

wie finde ich denn raus ob es reizungen sind & ob es überhaupt vom blinddarm kommt ? ich will nich unters messer :(((

meine lebensqualität is wirklich massiv eingschränkt .

ich leb nur noch in angst & schmerzen !

& diese ständige übelkeit macht mich verrückt :(

dann wieder der veränderte stuhlgang zwischendurch ..

Bitte helft mir !! & bitte bitte NUR ernstgemeinte antworten & nichts abfälliges !!

danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?