Blind durch Diabetes?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das kann durchaus sein! Beim Diabetes werden die kleinen Gefäße beschädigt (vorallem die innere Schicht). Das Auge wird nicht mehr richtig mir Nährstoffen versorgt und die Folge davon ist, dass minderwertige Blutgefäße gebildet werden, die leicht platzen (v.a. bei plötzlichem Blutdruckanstieg)oder aussacken können, das führt zur Erblindung. Der langzeitig überhöhte Blutzuckerspiegel kann auch zu einer Linsentrübung oder zu Schädigungen des Sehrnervs führen.

Bei Menschen mit Diabetes können die Blutgefäße in den Augen geschädigt werden. Hierdurch kann die Sehfähigkeit eingeschränkt werden,was im Extremfall zur Erblindung führen kann!Deswegen mindestens einmal pro Jahr zur Augenuntersuchung zum Augenarzt gehen damit der Augenhintergrund gemessen werden kann!LG

ein jahrelang schlecht eingestellter Diabetes kann zur Erblindung führen. Deswegen sollten Diabetiker regelmäßig die Augen kontrollieren lassen. Wenn die sogenannte Retinopathie sehr früh entdeckt wird, sind die Erfolgsaussichten für eine Behandlung gut. Zum Teil liegt das auch in der Hand der Diabetiker. Sie können auf normale Blutzuckerwerte achten.

Fett am Bauch abbauen?

Hallo zusammen, ich musste leider feststellen, dass ich bei eigentlich optimalem Gewicht (BMI schwankt zwischen 22.5 - 23.5 seit Jahren) immer mehr Fett am Bauch bekam. Das macht mir Sorge aber ich fühle mich auch unwohl dabei. Im TV wurde unlängst verkündet, dass es genetisch bedingt ist, d.h. ab einem "gewissen" Alter der Körper pro Jahr 2 % an Fett zulegt anstelle von Muskeln (bei gleichem Gewicht). Ich finde das mörderisch. Und warum lagert das denn am Bauch und nicht z.B. am A.... oder in den Beinen? Fehlkonstruktion der Evolution? Man liest ja auch, dass Fettabsaugen nichts bringt für die Gesundheit, weil sich das Fett zwischen den Organen ablegt und dieses ist angeblich gefährlich für diverse Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt usw. Eine Evolution, die uns schaden will? Am A... hätte ich nichs gegen mehr Fett aber den runden Po muss man sich angeblich mit viel Training hart erarbeiten …. Kann mir jemand diese seltsame Logik erklären?

Danke und viele Grüsse

PapaMoll123

...zur Frage

Blutblässchen aufstechen

stimmt es, dass man Blutblässchen nicht aufstechen darf? Wenn ja, warum denn nicht? Mir hat mal jemand erzählt, man könnte davon Krebs bekommen, aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, oder?

...zur Frage

Wie sieht ein Rot- Grün- Blinder?

Mein Cousin ist "rot-grün-blind", wie sieht man dann alles? Ich kann mir nicht vorstellen, wie die Farben dann aussehen?! Kann mir jemand das erklären? Er kann es nicht, weiß ja nicht, wie es normal aussieht.

...zur Frage

Blind nach Star-Operation

Meine Mutter ist gestern am Grauen Star operiert worden. Heute kam der Verband ab und sieht überhaupt nichts mehr. Kann dies sein, dass das noch besser wird oder dass sie womöglich jetzt auf dem Auge ganz blind wird. Danke für euere Anworten.

...zur Frage

Soll man nach einer Magenschleimhautentzündung die Magenschleimhaut wieder aufbauen?

Hat mir jemand erzählt, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Magenschleimhaut sich während einer Entzündung sozusagen abbaut. Wozu dann aufbauen?

...zur Frage

Wie kann ich eine Blindheit vorbeugen als Diabetiker?

Ich bin Diabetiker und habe die Frage wie ich eine Blindheit bei Diabetes vorbeugen kann. Ich weiß auch, dass meine Zuckerwerte einen Einfluss haben ob ich irgendwann mal blind werde. Was kann ich denn noch tun, außer meinen Zucker gut im Griff zu haben????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?