Bleierne Müdigkeit am Nachmittag, wie kommt man aus dem Tief?

1 Antwort

Hallo MiaMai3, versuchen Sie es doch einmal mit einem Kurzschlaf. Früher nannte man das Mittagsschlaf. Leider ist das in unserem Kulturkreis verpönt. Das Tief am Nachmittag ist normal und ist keine Krankheit. Bei Intresse lesen Sie dochmal diesen Artikel zum Kurzschlaf:: http://wp.me/p1EN4i-9A und vielleicht "üben" Sie mal über die Feiertage. Alles Gute und schöne Weihnachten.

Genau: Gönne Dir doch einen Schlaf, 20-40 Minuten, finde heraus wie lange Dein Mittagsschlaf sein muss, damit es Dir wieder richtig gut geht!

0

Ist extremer Hunger während der Pubertät normal?

Guten Tag, ich bin 15 männlich, wiege 61 kg und bin 1,69 groß. Jeden Tag habe ich eigentlich immer Hunger....egal was ich esse.

Normalerweise esse ich am Tag:

-Morgens: 500g Magerquark.

-Mittags: Irgendwas warmes, mal Fisch, mal Fleisch, mal Vegetarisch..immer 2 Portionen.

-Abends: Nochmal 500g Magerquark.

-Zwischendurch: Einen großen Salat mit Eisbergsalat, Tomate, Gurke etc....+ 500 g Karotten.

Habe aber eigentlich immer Hunger....ist das normal?

...zur Frage

Auch Salat und Gemüse mit Antibiotika belastet?

So habe ich heute in den Medien gehört. Nicht nur Fleisch - wie man ja mittlerweile weiß - ist mit Antibiotika verseucht, sondern nun auch noch Gemüse und Obst. Es soll wegen der Düngung sein, dass Antibiotika an das Gemüse gelangt. Habt ihr davon auch schon gehört?

...zur Frage

Wieso klappt es mit dem Abnehmen nicht?

Ich achte schon seit mehreren Wochen auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernärhung. Zusätzlich gehe ich mindestens 2 mal in der Woche Joggen, jeweils ca. eine Stunde. Trotzdem nehme ich nicht ab. Morgens esse ich meist ein Brötchen oder selbstgemischtes Müsli aus Haferflocken und Kernen, mittags dann z.B. angebratenes Gemüse mit Reis oder Nudeln. Abends esse ich dann einen Teller Salat mit z.B. hart gekochten Eiern oder angebratenem Gemüse. Ich nehme abends keine Kohlenhydrate zu mir. Wieso nehme ich trotzdem nicht ab?

...zur Frage

Kopfschmerzen durch zu wenig Kohlenhydrate?

Ich hab ein paar Pfündchen zu viel und wollte nun eine kohlenhydratarme Diät machen. Gestern habe ich schon nur Salat, Gemüse und mageres Fleisch gegessen, nicht zu wenig, also schon so dass ich satt wurde, aber eben keine Nudel, Brot, etc. Heute beim Aufwachen hatte ich schon Kopfschmerzen, hab ich sonst eigentlich fast nie. Hab dennoch mit der Diät weiter gemacht, frage mich nun aber, ob das vielleicht davon kommen kann. Sollte ich doch lieber Kohlenhydrate essen oder muss sich der Körper eben erst umgewöhnen?

...zur Frage

Wann ist man "einfach nur müde" und wann ist das krankhaft?

Bei mir ging die Müdigkeit aus dem Winter direkt in die Frühjahrsmüdigkeit über und hällt immernoch an. Woran liegt das? Wann ist man nur müde und wann könnte eine Erkrankung dahinter stecken? Ich fühle mich sonst gesund, aber die Müdigkeit behindert mich im täglichen Alltag. Habt ihr eine gute Idee, wie ich wieder "wacher" werde?

...zur Frage

Fast nur noch Probleme mit dem Magen

Hallo, Ich hab folgendes Problem bzw Probleme: Mir ist eig nur noch schlecht. Besonders nach dem essen muss ich mich mit einer Wärmflasche hinlegen und mit mir ist bestimmt eine Stunde nichts mehr anzufangen. Man darf mich dann weder anreden oder sonst iwas. Ich esse eigentlich relativ regelmäßig ( morgens belegtes brötchen vom bäcker, mittags salat auf arbeit, abends was warmes zuhause) Letztens war es so schlimm das ich mit meiner Freundin shoppen war auf einmal auf Toilette musste um zu urinieren und es sich so angefühlt hat als würde etwas an der rechten seite meines bauchen entlanglaufen danach konnte ich gar nicht mehr und wir mussten mit dem Taxi nach Hause und ich musste im Auto das fenster heruntemachen und wieder durfte mich weder jmd anreden noch konnte ich reden. Es macht mich verrückt ich hab langsam echt angst was zu essen. Zu mir bin 21 jahre, männlich, 1,83 m groß, wiege ca 85 kg ( hab bisschen zugenommen seit meine freundin schwanger ist) raucher, arbeite als telefonischer kundenbetreuer ( vielleicht stress? Aber ist halt auch im urlaub) Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Beim arzt war ich noch nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?