Bleiben Lagetypen des Herzens immer gleich?

1 Antwort

Hallo, der Herztyp hängt mit den elektrischen Achsen des Herzens zusammen, und somit auch von der Herzgrösse. Vereinfacht ausgedrückt geht es darum, in welche Richtung die elektrische Erregung am Herzen verläuft. Wenn jetzt eine Herzhälfte grösser wird, kann sich auch der Lagetyp verändern. Das kann zum Beispiel bei einer Herzinsuffizienz geschehen. Ausserdem kann natürlich bei einem Herzinfarkt, bei dem Muskelgewebe am Herz kaputt geht, auch die elektrische Leitung beschädigt werden, die Erregung erfolgt in den geschädigten Bereichen langsamer oder gar nicht mehr. mach dir keine Sorgen, Linkstyp ist sehr normal, Steiltyp und Indifferenztyp wären auch normal. Im Zweifel kann man mit einem Herzultraschall schauen wo und ob etwas nicht in Ordnung ist. Gruss

Ekliges Gefühl im Herz und Gefühl das es nicht mehr genug leistet?!

Guten Tag,

in den letzten Wochen habe ich zwei Mal Alkohol getrunken. Beide Male dummerweise etwas zu viel. Das führte beide Male dazu, das dieses schreckliche Gefühl im Herzen auftrat und ich dachte ich überlebe das nicht. Kann das Gefühl gar nicht beschreiben. Dazu kam auch heftiges Stolpern das manchmal gar keine Pause mehr fand über mindestens 20 Minuten hinweg.

Habe dann den Notruf gewählt. Die Sanitäter fuhren mich ins Krankenhaus wo ich über Nacht blieb.

Es wurde kein klassisches EKG gemacht wie ich das kenne, sondern ich war an einen Monitor angeschlossen.

Es wurde letztendlich als psychosomatisches Phänomen bezeichnet.

Heute, seitdem bin ich natürlich vollkommen nüchtern(!), tritt dieses Gefühl des "Sich-Zusammenziehen-des-Herzens" (ich weiß, dass das Herz ein Muskel ist der tatsächlich kontrahiert - weiß nur keine andere Umschreibung) bei völliger Ruhe auf. Habe das Gefühl mein Herz rast. Der Puls ist aber noch im Normalbereich. Es stolpert auch sehr sehr stark.

Meine größte Befürchtung ist eine Erkrankung wie die Herzmuskelentzündung die ja sehr versteckt auftreten kann. Und ich denke auch, dass kein Arzt lange genug vor meinem Monitor stand um Veränderungen am Herzen zu erkennen?

Traue mich nun auch gar nicht mehr dort hin zu gehen, weil ich mich als "Psychosomat" abgestempelt fühle.

Hat jemand einen Rat für mich?

...zur Frage

ekg schwangerschaft bitte antworten :(

Hallo :)

Ich bin jetzt in der 39 woche schwanger und am dienstag hat meine Frauenärztin gesehen das mein Puls etwas hoch ist war bei 114 .. darauf hin sollte ich mal zum Hausarzt die schilddrüsse checken lassen ... nun war ich heute morgen beim Hausarzt hab Blut abnehmen lassen und es wurde kurz ein ekg geschrieben ... auf dem ekg war der puls zwar ok aber da war wohl ein " haken " der nicht ok wäre und der Hausarzt hat es zum kardiologen geschickt damit er mal drauf schaut ob es schlimm sei in der Schwangerschaft ... also er meinte es wäre nicht schlimm solange ich keine Beschwerden habe wie zb Atemnot oder sowas und es einfach sein kann das es baby ungünstig liegt und deswegen dieser merkwürdige " haken" auf dem ekg zu sehen war ..sobald was ist soll ich vorbei kommen.. 2 wochen nach dem das baby dann da ist soll ich noch mal zum ekg kommen...nun habe ich wirklich angst das ich was am herzen habe :( hatte damals immer Angstzustände und herzrasen, herzstolpern es wurde vor 3 jahren alles am Herzen untersucht sogar per ultraschall und da war alles super es wurde auf die " Psyche" geschoben ... und herzstolpern habe ich seit 2 wochen wieder :( ich habe solche angst das doch was am Herzen ist ... was meint ihr? Hat da jemand etwas Erfahrung? Oder was ähnliches erlebt?

...zur Frage

Welcher Teil im EKG gehört zu welchem Herzteil?

Der Arzt meines Vaters hat mir sein EKG erklärt und meinte, die einzelnen Linien stellen verschiedene Teile des Herzens dar. Er hat mir dann auch gezeigt, wo die Vorderwand liegt und was das Problem ist.

Welche Linien des EKG stellen welche Teile des Herzens dar?

...zur Frage

Elastizität des herzmuskels durch sport wieder herstellen?

Hallo, bei meiner letzten ultraschall untersuchung des herzens wurde mur vom kardiologen gesagt das eine auffälligkeit da ist. Und zwar in der entspannungsphase des herzen, es ist nicht mehr so elastisch wie früher.. strukturell sei am herzen alles in ordnung, in 2 wochen belastungs ekg.. jetzt mach ich mir sorgen das das schon ne beginnende herzschwäche ist. Pumpleistung sei in ordnung, Bluthochdruck hab ich nicht und auch unter belastung keine atemnot. Nur meine kondition is im moment schlecht da ich im miment nicht viel sport mache. Frage? Kann ich durch ausdauersport neine elastizität wieder erlangen oder was bedeutet der befund für much? Die wartezeit bis zum belastungs ekg machen mich psychisch fertig danke

...zur Frage

Kann dies eine Herzmuskelentzündung sein?

Hallo , ich hätte mal eine Frage .

Ich bin jetzt seit knapp 1 Woche und 1 Tag erkältet . Das ist schon komisch da ich eigentlich meistens nicht so lange eine Erkältung habe aber naja . Ich hatte generell eigentlich nur husten und eine laufende Nase . Von Dienstag bis Samstag war es dann aber sehr schlimm und mir war auch zwischenzeitlich oft schwindelig und ich hatte Kopfschmerzen . Ich hatte am vergangen Mittwoch 2 schulsportstunden und bin dann auch noch für 1 1/2 Stunden im Fitnessstudio gewesen ( ich weiß war nicht so eine gute idee ) , zudem war ich Samstag und Sonntag auch nochmal für jeweils 1 1/2 Stunden da . Seit Donnerstag merke ich das ich oft Druck in meinen Brustkorb habe , auch im Liegen wenn ich nichts mache manchmal tief einatmen muss weil ich das Gefühl habe keine Luft zu bekommen , nach leichten Anstrengungen ( wie Treppen steigen oder aufstehen ) erschöpft bin und total müde obwohl ich eigentlich ausreichend schlafe . Meine Erkältung wird zwar besser aber meine anderen Beschwerden bleiben gleich und werden nicht besser .Nun wollte ich fragen ob dies eine Herzmuskelentzündung sein könnte da mir oft gesagt wurde das man diese nach dem Sport mit Erkältung bekommen könnte . Vielen Dank im Voraus für die Antwort .

...zur Frage

Hustem, Rülpsen am herzen spüren

ich habe oft das problem, wenn ist z.B huste , hab ich den meisten druck, der durch das husten kommt, im linken brustbereich oder am herzen, genauch auch wie ich rülpfe.oder ich hab auch manchmal so gerüsche einfach fast immer im linken brustberei oder am herzen, ist das was schlimmes? EKG wurde letzten monat mal gemacht, war alles ok!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?