Blaue Flecken Am Oberschenkel einfach sooo

2 Antworten

Hallo Zahra, nimmst du vielleicht Medikamente ein die sowas fördern? zum Beispiel Blutverdünner! Ansonsten würde ich mal zum Arzt gehen und Blutuntersuchung machen lassen! Alles Gute

Hi Linda Nein Ich hatte vor paar Wochen Antibiotikum genommen und nicht sehr wenig 25 Tage Lang 2 am Tag!!! Aber das ist ja jetzt auch schon wieder fast ein Monat her, Ich gehe jetzt zum Artzt. Liebe Grüße Zahra

Ps: Natürlich sag ich danach bescheid :D

0

Hallo Zahra,

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Ein Bluterguss entsteht durch Prellungen, Stöße oder starken Druck auf die Haut. Begünstigt werden Hämatome durch blutverdünnende Medikamente wie Acetylsalicsäure oder Phenprocoumon, da diese dafür sorgen dass sich das Blut leichter unter der Haut verteilt. Auch unter der Haut, im Gehirn oder an Organen können Hämatome entstehen. (Quelle: http://www.xn--hmatom-bua.com )

Sollten also von selbst wieder verschwinden, ansonsten am besten mal beim Arzt draufschauen lassen.

Alles Gute!

Kleine blaue Flecken an beiden Oberschenkeln?! O.o

Hallo Leute!!

Mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass ich an meinen beiden Oberschenkeln mehrere kleine, dicht aneinander liegende blaue Flecken habe, bei beiden an genau der gleichen Stelle. Sie tun überhaupt nicht weh, wenn ich draufdrücke, und sie sind mittlerweile rötlich gefärbt, sind also wieder am Verschwinden.

Ich frage mich bloß, woher so etwas kommt? Ich kann mich nämlich nicht erinnern, mich irgendwie gestoßen zu haben. Und dass diese Flecken dann auch noch an beiden Beinen genau gleich aufgetreten sind, ist doch irgendwie merkwürdig, oder?

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.

Achja, falls jemand vorschlägt, ich solle mir Blut abnehmen und untersuchen lassen - das habe ich bereits vor ein paar Monaten bei einer Vorsorgeuntersuchung, und da kam absolut nichts Auffälliges dabei heraus.

Trotzdem wäre ich sehr dankbar für jede Antwort! GLG, Stella

...zur Frage

Grundlos blaue Flecken?

Hallo erstmal:)

mir ist vor einiger zeit aufgefallen, dass ich relativ viele blaue Flecken habe. Es kommen immer wieder neue dazu. Manche verschwinden schnell (nach ca. 2 Tagen wieder weg), manche bleiben länger. Hauptsächlich hab ich sie an den Beinen und Armen wobei sie meistens an Stellen sind, wo ich mich nicht einfach so anhauen könnte (Innenseite vom Bein/Arm). Auch am Bauch hatte ich schon welche. Eine Neigung zu blauen Flecken hab ich in der Vergangenheit aber nicht gehabt.

Nun dachte ich, dass es vielleicht doch von der Arbeit kommt und ich es einfach nicht merke, wenn ich mich anhaue aber nun hatte ich 1 1/2 Wochen Urlaub, wo ich absolut nichts Körperliches gemacht habe und trotzdem habe ich gegen Ende meines Urlaubes wieder eine Reihe neuer blaue Flecken festgestellt.

Was könnte dahinter stecken? Sollte ich zum Arzt gehen oder lacht der mich dann aus?😅

...zur Frage

Vermehrt blaue Flecken - Durchblutung aber okay - Was ist das?

Hallo! Ich habe seit einiger Zeit vermehrt blaue Flecken. Vor allem Knie abwärts. Ich neige auch dazu, schnell blaue Flecken zu entwickeln... bin zum Beispiel letztens bei der Gartenarbeit leicht über ein Holzbrett geschrammt. Die Haut war minimal aufgeschürft und das war auch absolut nix Schlimmes... aber trotzdem kam ein blauer Fleck?! Meine Durchblutung wurde Anfang Mai untersucht. Nix auffällig. Auch meine Blutwerte sind sehr aktuell von Ende Mai. Aber auch da... alles in Ordnung. Woher kann das dann kommen? Früher hatte ich nie so viele blaue Flecke und wenn, dann wusste ich zumindest, wann und wo einer kommen wird, wenn ich mich irgendwo gestoßen habe... Aber jetzt sind die einfach da! Ich stoße mich nicht bewusst und trotzdem ist mein Beim voller Flecken... auch wenn ich zB nur meinen Fuss an der Tischkante abstütze... schon kommt ein Fleck.

Danke! VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?