blaue Fleck am Schienbein

1 Antwort

Hallo rosela!

Ja, das machst Du schon ganz richtig. Wenn es sich schon ins gelbliche färbt, dann verschwindet der Bluterguss auch bald ganz. Hab noch ein wenig Geduld!

Alles Gute wünscht walesca

Blauer Fleck, der größer wird

Hallo, ich hoffe, es kann mir hier jemand helfen oder zumindest meine Sorgen etwas nehme. Es ist nämlich so, dass ich momentan auf einer malaysischen Insel sitze, auf der es keinen Arzt gibt, sonst wäre ich schon längst zu einem. Zu meinem Anliegen: Ich habe seit ein paar Tagen einen eigenartigen blauen Kreis am Bein, der immer größer wird. Anfangs sah er aus wie ein normaler blauer Fleck. Zwar habe ich mich nirgends gestoßen, aber große Gedanken habe ich mich noch nicht gemacht. Inzwischen ist der Fleck allerdings zu einem Kreis geworden, der täglich größer wird. Innen ist er inzwischen wieder hell, außen blau, auf Berührungen ist er nun unempfindlich. Da es hier natürlich viele Mücken gibt, habe ich Sorge, dass ich mir hierbei etwas geholt haben könnte. Einen Stich habe ich allerdings auch nicht bemerkt, eine Einstichstelle sieht man auch nicht. Da ich ansonsten keine Symptome habe, möchte ich auch nicht meinen Urlaub deshalb abbrechen. Kommt jemandem von euch meine Beschreibung bekannt vor und kann mich etwas beruhigen? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Riesiger blauer Fleck- gefährlich?

Hallo,

ich bin gestern aus Kanada zurückgekommen und bin vor meiner Reise an einem Hydranten hängengeblieben, wobei sich am Oberschenkel zwischen Knie und Hüfte direkt ein riesiger blauer Fleck gebildet hat. Dabei hat sich etwas Haut abgeschürft (aber nicht nach außen geblutet), und es tat unbeschreiblich weh (ich glaube ich habe mich noch nie im Leben so fest irgendwo gestoßen), dass ich echte Schwierigkeiten hatte zu laufen und es echt hart war, mit meinen 25 Kilo Gepäck die Heimreise antreten zu müssen. Was ich fragen wollte: kann so etwas gefährlich sein? Es ist ein ziemlich großer blauer Fleck jetzt, ca 7x10 cm groß und tut ziemlich weh sobald er berührt wird. Die Stelle ist auch etwas hart. An sich sind blaue Flecken aber doch harmlos an der Stelle, oder? Vll. weiß ja jemand etwas!

...zur Frage

Womit kann ich einen Blauen Fleck schnell wegbekommen?

Ich habe mich gestern tierisch am Schienbein gestoßen. Eingentlich sind Blaue Flecken keine große Sache, aber ich will am Freitag auf eine Feier und habe mir extra ein neues kurzes Kleid gekauft. Kann ich den Fleck irgendwie schnell wieder weg bekommen? Hibt es ein Hausmittel oder so? Abdecken sieht nämlich doof aus..

...zur Frage

Können Eiswürfel helfen, damit ein hässlicher blauer Fleck schneller verschwindet?

Ich habe einen dicken blauen Fleck auf dem Oberschenkel, weil ich ihn mir an einer Kante angestossen habe. Geht der blaue Fleck schneller weg, wenn ich Eispackungen mache?

...zur Frage

Blaue Flecken verschlimmern sich immer mehr !!!!!!!

Hallo , da ich keine passenden Antworten auf die gestellte Frage erhalten habe , versuche ich es erneut :

Am Mittwoch , den 21.05.14 habe ich wegen den sehr starken Druck mich in einer einsamen Gasse geschnitten . Dabei habe ich die Klinge immer wieder fallen lassen und dann wieder aufgehoben und wieder weitergemacht . Dann hat mich eine Radfahrerin gefunden und den Notarzt verständigt . Im KH musste eine Wunde genäht werden. 2 Tage später , also am Freitag , fing es in der Schule an höllisch wehzutun und zu Pochen . Ich bin dann kurz aufs Klo gegangen , um nachzuschauen , und da sind winzige blaue Flecken aufgetaucht . Ich dachte mir nix dabei , doch ein Kumpel von mir , der Sanitäter ist , hat mir geraten ins KH zu gehen , weil es eventuell eine Blutvergiftung ( Sepsis) sein könnte. Im KH wurde mir Blut abgenommen , und die Blutwerte sind in Ordnung ! Am Samstag ist der größte blaue Fleck größer geworden und 2 weitere punktartige sind aufgetaucht . Und mein Arm hat leicht weh getan . und heute hat sich alles extrem verschlimmert , es ist noch ein riesiger blauer Fleck aufgetaucht und ein paar punktartige . Der Arzt meinte , dass ich mir keine Sorgen machen muss , doch ein bisschen beunruhigt bin ich schon. Bei mir ist sowas nach dem Nähen noch nie aufgetaucht und wehgetan hats auch noch nie . Was kann das sein ? Und was kann ich gegen die Schmerzen tun außer Ibuprofen zu nehmen ? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?