blasenschwäche?

2 Antworten

Das kann nur der Frauenarzt abklären.

Blasenschwäche dürfte eigentlich nicht der GRund für deinen vermehrten Ausfluss sein, sondern vielmehr eine Infektion. Vielleicht ist auch im Hormonhaushalt etwas durcheinander. Nimmst du denn die Pille oder etwas Ähnliches? Das kann Ausfluss fördern. Trägst du mehr Unterwäsche aus Synthetik und nimmst sonst auch Slipeinlagen? Alles Fakroren die Ausfluss begünstigen. Ich selbst hatte starken Ausfluss vom Nuva-Ring. Bei Blasenschwäche hat man in der Regel ja Probleme den Harn zu halten, merkt aber doch dass man muss.

also ich nehme die pille nicht, trage nur baumwollunterwäsche und bei mir juckt auch nichts oder so. ich verhüte gar nicht (weil ich auch keinen sex habe, weil mir das unangenehm ist)

0

periode verspätet - bin ich schwanger ??

Hallo. Meine periode ist bereits seit ein paar tagen überfällig. Allerdings ist sie immer sehr unregelmässig, manchmal kommt sie früher manchmal später. Habe auch immer wieder unterleibsschmerzen und dicker, weisser ausfluss. (Habe ich immer kurz vor meiner periode) ist das ein zeichen, dass ich bald meine periode bekomme ? Habe totale angst schwanger zu sein. Hatte vor ca. 2wochen mit meinem freund sex, haben aber mit einem kondom verhütet. Wollte eig noch 2-3 tage warten mit einem sst, vielleicht kommen meine tage ja doch noch :-/ oder was meint ihr ? Wie lange soll ich noch warten ? Ist das normal ?

...zur Frage

Ausfluss klumpig/schleimig - bin noch Jungfrau - woher kommt das?

Hallo.. ich habe seit ein paar tagen einen ausfluss den ich vorher nie hatte.. er war immer glibberig(?) und weiss also fast Durchsicht.. nun ist er irgendwie weiss und dickflüssig bis klumpig.. ich bin noch jungfrau..(w/17) ich masturbiere aber häufig falls das etwas zur sache tut.. was kann das sein?

...zur Frage

Ausfluss seit langer Zeit

Ich hatte im März einen Pilz und eine Blasenentzündung. Da bekam ich Antibiotika und ein Rezept gegen den Pilz. Nach ein paar Tagen war der Ausfluss immer noch da und ich sagte dies der Frauenärztin worauf sie mir ein anderes Rezept gegen Pilze verschrieb. So ging es weiter und ich war etwa 4mal bei ihr. Einmal sagte sie war es eine bakterielle Entzündung. Nun ist der Ausfluss immer noch nicht weg und ich weiss langsam nicht mehr was tun. Es nervt mich dass ich täglich eine Slipeinlage tragen muss und ich denke auch nicht, dass es ein Pilz ist, da ich nur Aufluss habe und kein Juckreiz oder Brennen. Ich bin besorgt und weiss nicht was ich noch machen kann. Hat jemand eine Idee? Ich wäre euch sehr dankbar!

...zur Frage

Ausfluss oder Infektion ?

Hallo ich bin 12 Jahre alt und habe seid ein paar Wochen oder schon vllt Monaten Ausfluss . Wenn es Ausfluss ist. Ich habe eine Slipeinlage oder Binde in meine Slip getan und ca. alle 2 Tage ist sowas gelbliches oder bräunliches drinne . Bei meiner Freundin hat es nur 1 Woche gedauert bis es braun wurde oder wenn sie sich nach dem Stuhlgang abwischt das da Blut am Klopapier dranne ist . Kann mir jemand helfen ich bin so verzweifelt !! Bitte

...zur Frage

3 wochen regelblutung 13 jahre

hallo ich bin 13 jahre und habe meine periode erst zum 3. mal. die richtige blutung hat so 5 tage gedauert aber ich hab seitdem immernoch braunen ausfluss,bzw.blut in der slipeinlage. ist das schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?