Blasenentzündung wann Antibiotika?

6 Antworten

Hallo, ich hatte auch letzthin eine Blasenentzündung und habe es erstmal mit Arcutuvan und unglaublichen Teemengen probiert, selbst in den Griff zu bekommen. Nach 5 Tagen bin ich dann doch zum Arzt und war sehr froh, dass das Antibiotikum, was er mir verordnete, dann auf der Stelle gewirkt hat. Da wir jetzt Ostern haben und Du ja anscheinend das Rezept schon zuhause hast, würde ich mit der Antibiotikagabe jetzt anfangen. Du hast das jetzt schon seit einer Woche und wenn die Selbstbehandlung bislang nichts bewirkt hat, wird das auch nichts mehr. Schöne Ostern und Gute Besserung. lg Gerda

Du solltest zu einem Urologen gehen. Antibiotika immer nach Anweisung einnehmen.

MamaKnopf, Antibiotika sollte erst eingenommen werden wenn feststeht, dass Du eine bakterielle Blasenentzündung hast und das kann nur ein Mediziner beurteilen. Ansonsten kann ich Dir aus eigener Erfahrung berichten, dass Du mit warmen Sitzbädern und mit einer Wärmflasche sehr viel erreichen kannst. Trinke auch Nieren- und Blasentee denn dieser enthält Bärentraubenblätter, welche antibakteriell wirken.

LG Bildchen :)

Was möchtest Du wissen?