Blasenentzündung trotz AB, wie weiter?

2 Antworten

Hallo, dankeschön für Eure Antworten. Beim Arzt war ich ja, am Mittwoch habe ich Urin für die Keimzahlbestimmung abgegeben, doch das Ergebnis soll nicht vor Mittwoch nächster Woche da sein und bis dahin kann/soll/muss angeblich nichts gemacht werden. Hab auch noch einen anderen Arzt gefragt, der meinte das Gleiche. Deshalb bein ich ja so verwirrt. Aber der Hausarzt ist der Meinung, das AB wirkt noch nach, das kann noch werden. Was mich auch so verwirrt, manchmal sind Leukos im Urin und manchmal nicht. Was soll ich davon halten?

Bist Du beim Facharzt in Behandlung oder beim Hausarzt? Im letzteren Fall würde ich um eine Überweisung zum Urologen bitten. Möglicherweise liegen Deine Probleme nicht in der Blase sondern ganz woanders. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Du ein stärkeres Antibiotikum benötigst.

Was möchtest Du wissen?