blasen auf der haut durch neurodermitis! was tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Häufig ist bei Neurodermitikern beim Wechsel der Jahreszeiten - speziell von kalt auf warm = Frühling und von warm auf kalt = Herbst starke Schübe in Form von Blühen der Haut zu beobachten. Man könnte mit Hamamelis oder mit Zinkpasten diese Pusteln austrocknen; ggf. hilft auch eine Creme mit kolloidalem Silber oder jetzt neu in den Apotheken: Multilind Silbercreme. Auch ein Bad mit dem Salz aus dem toten Meer könnten die entzündeten Pusteln austrocken; dann heilt die Haut wieder ab.

Du könntest aber auch versuchen, beim Hautarzt eine sog. Kaltlicht-Therapie zu machen. Die gereizte und entzündete Haut wird mit speziellem UV-B-Licht bestrahlt und heilt dadurch schneller ab.

Sollte diese Therapie über den Hautarzt nicht möglich sein, so kannst du - obwohl ich kein Freund von Solarien bin - auch in ein gut betreutes und modernes Solarium gehen, in denen die Röhren regelmäßig gewartet werden. Ganz langsam und vorsichtig = mit kurzen Zeiten - die Haut unter die künstliche Sonne legen. Die Haut baut eine Schutzschicht in Form von Melamin auf. Dieses Melamin sorgt auch für eine besser gefettete Haut, damit verschwinden die trockenen Exeme. Außerdem hebt die künstliche Sonne die Stimmung ... hat auch etwas mit dem inneren Wohlbefinden zu tun. ( = Psyche)

Ein Versuch wäre es wert, sofern dir dieser Vorschlag nicht zu absurd vorkommt.

Da mein Sohn als Kleinkind extrem unter Neurodermitis gelitten hat, habe ich beim Hautarzt diese Kaltlicht-Therapie kennengelernt. Sie hat wirklich geholfen.

Bevor behandelt wird, sollte erst festgestellt werden, ob die Infektion bakteriell oder viral ist.

0

Welche Symptome zeigt ein Nabelbruch

Seit 2 Tagen habe ich einen stark gerötetern, etwas nässenden Bauchnabel. Er juckt auch etwas und die Haut herum ist schuppig. Deutet ja erst einmal auf sehr trockene Haut oder eine Neurodermitis an dieser Stelle hin.

Oder könnte das auch ein Symptom eines Nabelbruchs sein? Welches wären denn da die Symptome?

...zur Frage

jemand erfahrungen mit betagalen lösung bei neurodermitis gemacht ?

also ich habe an den oberarmen bzw schultern seit 3 wochen neurodermitis ! bin 15 jahre alt und der artzt hat mir diese betagalen lösung wo kortison enthalten ist verschreiben !

ist diese lösung gut bzw bringt sie etwas ! und ist sie schlecht für die haut ?(nebeneffekte ?)

danke

...zur Frage

Woher kann Juckreiz am ganzen Körper kommen?

Meine Haut juckt in der letzten Zeit ständig. Besonders abends im Bett ist es schlimm. Ich könnte alles aufkratzen. Neurodermitis habe ich nicht und Allergien sind auch nicht bekannt. Woran kann es sonst liegen?

...zur Frage

Was ist das am Nacken ?

Ich habe schon länger hinterm Nacken so ein jucken und trockene Haut wenn ich zbs Dampfbad mache für meine Haut juckt das hinter so brutal waa könnte das sein habe so Angst das es neurodermitis ist :( ich weis ich sollte zum Hautarzt gehen werde ich auch aber was glaubt ihr :/

...zur Frage

Neurodermitis im Winter?

Ich habe manchmal so rote runde Stellen am Körper, bei denen die Haut ganz trocken ist und manchmal auch juckt. Ist das Neurodermitis? Ich habe das eigentlich nur im Winter, kann es doch was anderes sein?

...zur Frage

Wie behandelt man offene Blasen richtig?

Ich habe mir in meinen neuen Schuhen Blasen gelaufen und eine davon ist leider offen und die Haut ist ab. Was mache ich jetzt, damit die Stelle schnell nicht mehr schmerzt? Es ist wirklich sehr unangenehm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?