Blase tut weh nach scharfem (leider abgelaufenem) Gericht.

1 Antwort

Auf den ersten Blick hätte ich auch auf die veraltete Speise getippt. Da Du das aber bei wenig Flüssigkeitszufuhr häufig hast, könnte auch etwas anderes dahinter stecken. Ich könnte mir eine Verkühlung vorstellen.

Wie im Posting von JinShin: War es das Essen, dann sind die Schmerzen bald weg. Kommen die aber immer wieder, auch bei anderen Speisen oder bei wenig Flüssigkeitszufuhr, wäre es schon gut, mit einem Internisten darüber zu sprechen.

Scharfes Essen bei Bluthochdruck: Eher ungeeignet?

Bei mir wurde kürzlich erhöhter Blutdruck festgestellt der nun erst einmal u.a. mit einem ACE-Hemmer behandelt werden soll. Nun ist es so, dass ich sehr gerne scharf esse. Ich habe da aber etwas im Hinterkopf, dass man bei erhöhtem Blutdruck eher auf scharfes Essen verzichten sollte. Leider vergaß ich, die Ärztin danach zu fragen. Sicher wisst ihr da aber etwas zu. Begünstigt scharfes, pfeffriges Essen den Bluthochdruck noch?

...zur Frage

Ständig das Gefühl einer Blasenentzündung

Hallo!

Ich bin weiblich und gerade volljährig. Seit einigen Wochen habe ich ein leider immer wiederkehrendes Problem : ich habe ständig das Gefühl, ich würde eine Blasenentzündung bekommen. Dieses Gefühl kommt in unregelmäßigen Abständen und an unterschiedlichen Tageszeiten. Es kann keine akute Blasenentzündung sein, dann hätte ich andere Schmerzen und sie würden sich ja im laufe der Zeit verschlimmern. Daher frage ich mich was das sein kann? Stimmt etwas mit meiner Blase nicht ? Oder habe ich eine andere Infektion ?

Danke für Antworten !

...zur Frage

Woher kommt der starke Hustenreiz?

Ich habe heute nachmittag zwei Handvoll gebrannte Mandeln aus der Tüte gegessen,also keine frischen vom Markt . Ich bekam nach der zweiten Handvoll starken hustenreiz aber nur auf der linken seite im Hals war de r Reiz da -- ich hatte mch nicht verschluckt es war wie eine sehr starke Reizung ,die auch beim Räuspern und ständigem Speichelschlucken nicht wegging. jedesmal beim Einamtmen war der Reiz so stark ,dass ich kaum Luft bekam .Selbst beim Einammten durch die Nase mußte ich da s rechte Nasenloch zuhalten ,weil der Luftstrom wieder heftigsten Reiz ausübte .. ich habe dann angefangen meinen Speichel auszuspucken ,das linderte etwas ,aber der raue Hals rechtseitig war stetig da . Selbst Wassertrinken half nicht , auch nicht Essen zu Hause dann . Jezt habe ich immer noch diesen einseitig rauen Hals dieses raue Kratzen rechtseitig . Was kann das augelöst haben ?? Ich bin nicht allergisch gegen mandlen / Nüsse und selbst wenn wäre die Reizung dannja nicht nur einseitig .

...zur Frage

Schärfe neutralisieren, wie am besten?

Wie kann ich Schärfe am besten neutralisieren? Ich reagiere leider sehr empfindich auf scharfes Essen, ich bekomme ausschlag und meine Lippen werden dick. Trotzdem möchte ich zum Beispiel bei Einladungen von Freunden nicht auf das Essen verzichten. WIe kann ich am besten Schärfe neutralisieren?

...zur Frage

Inwiefern wirkt sich die Ernährung in der Schwangerschaft auf das Baby aus? Schadet scharfes Essen?

Meine Mutter weist mich fast jedes Mal wenn sie mich sieht darauf hin wie wichtig es ist, was ich in der Schwangerschaft esse, damit das Kind auch gut Mit Nährstoffen versorgt ist. Das leuchtet mir auch ein und ich schaue schon sehr auf eine vitaminreiche Ernährung. Aber schaden eigentlich auch scharfe Gewürze dem Kind irgendwie? So recht vorstellen kann ich es mir eigentlich nicht, bin mir aber auch nicht sicher, ob nicht zum Beispiel Chili Stoffe enthält, die irgendwie schädlich sein können. Ich esse eigentlich nämlich sehr gerne scharf.

...zur Frage

Garnelen 3 Tage abgelaufen, noch essen?

Hi, ich hab eine Frage und zwar habe ich mir ziemlich teure Garnelen gekauft, nur leider sind sie am 1.10.15 abgelaufen. Sehen eigentlich noch ganz ok aus. Gibt es irgendwelche Anzeichen, dass sie schlecht sind? Kann man sie bedenkenlos essen oder sind sie für die Tonne? Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?